Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Kalkofen

Besondere Eigenschaften

Bis 1954 wurde der Steinbacher Kalk im örtlichen Kalkofen abgebaut und gebrannt. Weiteres zur Arbeit, zum Ofen, zur Cheme und zum Transport erfahren sie im Kalkofen Museum.



Kontakt & Service

Kalkofen
Ziehberg 3
4562 Steinbach am Ziehberg

Mobil: +43 7582 7272
E-Mail: gemeinde@steinbach-ziehberg.ooe.gv.at
Web: www.steinbach-ziehberg.at/Kulturverein_Kalkofen

Ansprechperson
Franz Resch
Kulturverein Kalkofen
Ziehberg 3
4562 Steinbach am Ziehberg

Mobil: +43 7582 7272
E-Mail: gemeinde@steinbach-ziehberg.ooe.gv.at
Web: www.steinbach-ziehberg.at/Kulturverein_Kalkofen

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Mai bis Oktober unter vorheriger Anmeldung bei Franz Rest: 0664 7614245


Eignung

  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Freizeiteinrichtungen
Kalkofen
Steinbach am Ziehberg

Bis 1954 wurde der Steinbacher Kalk im örtlichen Kalkofen abgebaut und gebrannt. Weiteres zur Arbeit, zum Ofen, zur Cheme und zum Transport erfahren sie im Kalkofen Museum.