Winter in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Ausstellung: "Die teuersten Gemälde der Welt"

Besondere Eigenschaften
für Gruppen geeignet

Veranstaltungstermin/e

  • 23.02.2020 / 10:00 - 16:00
  • 26.02.2020 / 10:00 - 16:00
  • 27.02.2020 / 10:00 - 16:00
  • 28.02.2020 / 10:00 - 16:00
  • 29.02.2020 / 10:00 - 16:00
  • 01.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 04.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 05.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 06.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 07.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 08.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 11.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 12.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 13.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 14.03.2020 / 10:00 - 16:00
  • 15.03.2020 / 10:00 - 16:00

Veranstaltungsort & Kontakt

Veranstaltungsort
K-Hof (Kammerhof Museen Gmunden)
Kammerhofgasse 8, 4810 Gmunden

Kontakt
K-Hof (Kammerhof Museen Gmunden)
Telefon: +43 7612 65752
E-Mail: museum@gmunden.ooe.gv.at
Web: www.museum.gmunden.at

powered by TOURDATA

Veranstaltungsinformationen

    Natürlich sind es nur Faksimile, hochwertige Fotodrucke, die bis Mitte März 2020 in der Kammerhofgalerie hängen werden.


    Was bringt es, Kopien aufzuhängen?

    Eine berechtigte Frage – angesichts der bevorstehenden Ausstellung im Gmundner K-Hof. Diese zeigt 36 der teuersten Gemälde der Welt als exzellente Faksimile-Fotodrucke.
    Natürlich muss man auf die Magie des Originals verzichten, aber wenn man sie in Galerie-Umgebung mit Muße betrachtet, entfalten die Bilder dennoch ihre Wirkung.
    Man spart sich eine Museumsreise um die halbe Welt.
    Man bekommt kunstgeschichtliche Steckbriefe zu lesen.
    Man findet hier als LehrerIn das ideale Ziel für eine Klassen-Exkursion in „Bildnerischer Erziehung“.
    Man kommt über den Wert und die Wirkung von Bildern ins Philosophieren.
    Und man kann u. a. das aktuell teuerste Bild der Welt, Da Vincis „Salvator mundi“, um ein Millionstel seines Wertes kaufen.


    Veranstalter und Veranstaltungsort

    K-Hof (Kammerhof Museen Gmunden)

    Kammerhofgasse 8, 4810 Gmunden
    Telefon: +43 7612 65752
    E-Mail: museum@gmunden.ooe.gv.at
    Web: www.museum.gmunden.at

    Allgemeine Preisinformation:

    Erwachsene EUR 8,- / Ermäßigte EUR 4,50 / Kinder EUR 2,50

    Eignung

    • Für Gruppen geeignet
    • Für Schulklassen geeignet
    • Für Jugendliche geeignet
    • Für Senioren geeignet
    • Für Alleinreisende geeignet
    • Mit Freunden geeignet
    • Zu Zweit geeignet
    • Mit Kind geeignet

    Barrierefreiheit

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Ausstellung
    Ausstellung: 'Die teuersten Gemälde der Welt'

    Termin: 23.02.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
    Veranstaltungsort: K-Hof (Kammerhof Museen Gmunden)

    Natürlich sind es nur Faksimile, hochwertige Fotodrucke, die bis Mitte März 2020 in der Kammerhofgalerie hängen...