Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten - Braunau am Inn

(48) Ergebnisse
 /  Braunau am Inn  / Points of Interest
Liste
Karte
Sehenswürdigkeiten
Ascherweiher
Braunau am Inn

Der Ascherweiher im Braunauer Ortsteil Ranshofen wurde vor fast 500 Jahren angelegt, um sein Wasser für den Antrieb einer Mühle zu nutzen. Über die Jahrhunderte hinweg wurde die vom Menschen geschaffene Kulturlandschaft zu einem schützenswerten Naturjuwel. Seit...

Sehenswürdigkeiten
Atelier Anton Hell
Neukirchen an der Enknach

AtelieAtelier Anton Hell Untere Hofmark 6 5145 Neukirchen an der Enknach

Sehenswürdigkeiten
Bio Müsli-Manufaktur Zagler Müslibär
Braunau am Inn

Genießen und entdecken Sie die Bio - Müslis des Müslibären! ​Der Müslibär Florian Zagler führt Sie durch seine Bio-Müsli-Manufaktur und zeigt Ihnen wie die wichtigste Mahlzeit des Tages nachhaltig vom Feld auf Ihren Frühstückstisch gelangt. Anschließend dürfen Sie...

Sehenswürdigkeiten
Bürgerspitalkirche Hl. Geist
Braunau am Inn

Dieses Kleinod spätgotischer Baukunst wurde zusammen mit dem im rechten Winkel angebauten Bürgerspital, für unschuldig in Not geratene Bürger der Stadt Braunau, im 15. Jh. errichtet. Der Baumeister ist im schulischen Umfeld des berühmten Hans von Burghausen zu...

Sehenswürdigkeiten
Ehem. Kapuzinerkirche
Braunau am Inn

Etwa hundert Jahre nach Auflösung ihres Klosters in der Theatergasse kamen die Kapuziner wieder nach Braunau zurück und errichteten 1893 an der Ringstraße eine neue Kirche und ein Klostergebäude. 1968 wurde die Kirche renoviert und die gut restaurierten Figuren des...

Sehenswürdigkeiten
Eisenbahnbrücke
Braunau am Inn

1870 als Fachwerkbrücke im Zuge der am 1. Juni 1871 eröffneten Grenzstrecke Braunau-Simbach erbaut. 1945 wurden bei Kriegsende die vier Öffnungen über dem Wasser samt dem ersten Pfeiler nächst dem österreichischen Ufer gesprengt. Nur zwei Öffnungen über Land auf der...

Sehenswürdigkeiten
Eisernes Ross
Braunau am Inn

Dieses Wahrzeichen der Stadt erinnert an die Belagerung Braunaus durch die Österreicher während des Österreichischen Erbfolgekrieges. Auf dem hohen Giebel des Hauses Linzer Straße 21 ist ein aus Eisenblech geschnittenes "Eisenross" aufgesetzt. Dieses Wahrzeichen...

Sehenswürdigkeiten
Epitaph des Hans Steininger
Braunau am Inn

An der nördlichen Außenmauer der Pfarrkirche St. Stephan befindet sich eines der Wahrzeichen Braunaus: der Mann mit dem langen Bart, Hans Steininger Es ist ein aus rotem Marmor gehauener Grabstein für den 1567 gestorbenen Ratsherrn und Stadthauptmann Hans Steininger....

Sehenswürdigkeiten
Europareservat 'Unterer Inn' Informationszentrum
Braunau am Inn

Europareservat Unterer Inn - ein wichtiger Knotenpunkt im interkontinentalen Netzwerk der Lebensräume für Wasservögel Das bayerisch-oberösterreichische Europareservat Unterer Inn erstreckt sich grenzüberschreitend 55 Flusskilometer von der Salzachmündung bei der...

Sehenswürdigkeiten
Evangelische Dankbarkeitskirche
Braunau am Inn

Das Gebäude der evangelischen Dankbarkeitskirche war ursprünglich der Getreidespeicher eines Kapuzinerklosters, das 1784 vom Kaiser Josef II aufgelöst wurde. Der Großkaufmann Jakob Schönthaler ließ es 1866 zu einer evangelischen Kirche umbauen. 1970 wurde die Kirche...

48 Regionen (zeige 1 - 10)
Seite12345
Inhalte werden geladen ...