Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Fischen in Oberösterreich

Forelle, Saibling, Karpfen, Zander und viele weitere Fischarten tummeln sich in Oberösterreichs Seen, Bächen und Flüssen.

Was macht das Fischen in Oberösterreich aus? Das unmittelbare, direkte Naturerlebnis an kristallklaren Seen und Flüssen und die Artenvielfalt der Fische. Aber natürlich gehören auch der Beutetrieb, die Stille und die Geduld zum Fischen dazu.

Der erfolgreiche Fischer ist ein Frühaufsteher. Noch bevor sich die Sonne hinter dem Horizont erhebt, hat er seine Ausrüstung eingepackt und sich auf den Weg gemacht. Er sucht sich den besten Platz am Ufer oder steigt ins Boot und fährt auf das Wasser hinaus.

Während nun das geduldige Warten beginnt steigt langsam die Sonne empor, enthüllt die eben noch in der Dunkelheit liegende Landschaft und taucht sie in ein tiefes, intensives Morgenrot. Während rundherum noch tiefe Ruhe herrscht, genießt der Fischer dieses einzigartige Schauspiel. Wenn sich etwa Hallstatt auf der dunklen Fläche seines Sees spiegelt ist der Lohn eines Tages schon fast eingefahren.

Ob am Forellenbach, an den großen Flüssen Oberösterreichs oder an den verschiedensten Seen und Teichen. Überall gehen Fischer auf "Beutefang". Denn bei aller Naturschönheit - das Glücksgefühl kommt auf, wenn der Zug an der Schnur das sichere Zeichen ist, dass der Fischzug erfolgreich war. Denn was gibt es Schöneres, als mit Geduld und Ortskenntnis für sein eigenes Abendessen gesorgt zu haben...

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz

+43 732 221022
info@oberoesterreich.at
https://www.oberoesterreich.at

Fischwasser in Oberöstereich

Hallstatt

Fischen im Hallstättersee

Ein großes Angelgebiet erstreckt sich rund um den Hallstättersee. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie ein Angelvergnügen im Welterbegebiet mitten im Salzkammergut. Für nähere Informationen stehen wir Ihnen im Tourismusbüro gerne zur...

mehr dazu
Bad Goisern am Hallstättersee

Fischen in der Goiserer Traun

Die Traun ist eine der bekanntesten und schönsten Flüsse zum Angeln. Erleben und genießen Sie das pure Anglervergnügen mit der Fliegenrute in der Goiserer Traun!(Ebenso darf auch mit Streamer bis Hakengröße 6 ohne Widerhaken gefischt werden).Die...

mehr dazu
Aigen-Schlägl

Allgemeine Fischereistrecke in der Großen Mühl

Allgemeine Strecke Böhmerwald: Schlägler Wehr flussaufwärts bis zur Brücke in den Bruckhäuseln.Länge: 2,6 km und Breite: 10 bis 25 mLeicht befischbar - großteils beidseitig befischbar! Erforderliche Bescheinigung: OÖ-Fischerei Lizenzbuch.Angelzeiten:...

mehr dazu
Aigen-Schlägl

Angelfischerei am Ziegelteich

Der Ziegelteich stammt aus dem 17. Jahrhundert. Er ist über 2 ha groß und hat am Ablauf eine Tiefe von ca. 4 m. Nach mehr als 250 Jahren Karpfenteich dient er seit dem Jahr 2000 als Angelteich. Neben dem Karpfen als Hauptfisch ist ein guter...

mehr dazu
Steyr

Angeln & Fischen

Tipps zum Fischen in der Umgebung von SteyrVerkauf Fischerkarten und Fliegenfischerlizenzen Geheimtipp - Ramingbach23 km Bachstrecke stehen zur Verfügung - eine ungebändigte Naturstrecke mit allen Finessen bei erstklassiger Wasserqualität. Fischen |...

mehr dazu
Attersee am Attersee

Attersee-Fischen

"FISCHERS FRITZ" AM ATTERSEE - schon er wusste, was zu tun ist! Erstens - man gehe zu Angelsport Nagl, wo fachmännische und kompetente Beratung an erster Stelle stehen!Zweitens - man verfüge über genug Zeit und Geduld, denn die Angelsaison dauert von...

mehr dazu
Sandl

Fischen

Fischerparadies kleiner Rosenhoferteich Verkaufsstellen für die TageslizenzWirtshaus zum ToniSandl 11, 4251 SandlMi ab 13.00 Uhr, Mo, Do, Fr, Sa, So ab 9.00 Uhr, Di Ruhetag, Tel.. 07944 20565Imbissstand Rosenhof (Würstelstand)Rosenhof 54251...

mehr dazu
Zell am Moos am Irrsee

Fischen am Irrsee

Der Irrsee steht seit 1959 vollkommen unter Naturschutz. Was brauchen Sie, um fischen zu dürfen?Fischer(gast)karte, Lizenzbuch, Lizenz, FanglisteEine Fischereiberechtigung ist erforderlich. Kinder unter 12 Jahren dürfen laut OÖ. Fischereigesetz ab...

mehr dazu
Mondsee am Mondsee

Fischen am Mondsee

Der Mondsee ist ein Voralpensee mit einer Fläche von 14,2 km². Generell ist das Fischen nur vom Ufer aus gestattet mit Ausnahme einer Bootlizenz. Maximal werden jährlich nur 100 Bootlizenzen vergeben. Zum Fischbestand des Mondsees zählen: Renke,...

mehr dazu
Großraming

Fischen im Ennstal

Die Enns von Weyer bis Losenstein bietet variantenreiches Angeln in einer herrlichen Flusslandschaft (ca. 22km). In den rasch fließenden bis ruhig ziehenden Abschnitten dieses Salmonidengewässers können große See-, Bach-, Regenbogenforellen und...

mehr dazu
Gosau

Fischen im Gosaubach

Entlang des Gosaubaches können Sie in gemütlicher Atmosphäre fliegenfischen. Genießen Sie schöne Stunden am Bach und freuen Sie sich über tolle Fänge. Das Fischen ist vom Staubecken Gosauschmied bis zum Eibeneck einschließlich der Stauseen gestattet....

mehr dazu
Hallstatt

Fischen im Hallstättersee

Ein großes Angelgebiet erstreckt sich rund um den Hallstättersee. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie ein Angelvergnügen im Welterbegebiet mitten im Salzkammergut. Für nähere Informationen stehen wir Ihnen im Tourismusbüro gerne zur...

mehr dazu
Bad Goisern am Hallstättersee

Fischen im Mühlbach

Fischen im Mühlbach im Zentrum von Bad Goisern am Hallstättersee. Alle Informationen übers Fischen im Mühlbach finden Sie unterwww.goiserer-sportfischer.at

mehr dazu
Reichenthal

Fischen im Schlossteich Reichenthal

Genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit des Schlossteiches, mit herrlichem Blick auf Schloss Waldenfels. Die gesamte Teichanlage bietet eine Fläche von 7.000 m². Der Teich hat eine Wasserfläche von 4.600 m². Guter Besatz von: Hecht, Zander,...

mehr dazu
St. Wolfgang im Salzkammergut

Fischen im Schwarzensee

Das Naturidyll Schwarzensee ist für jeden Fischer ein besonderes Erlebnis. Wir wünschen "Petri Heil"! Der fischreiche Bergsee bei St. Wolfgang im Salzkammergut. In dem kristallklaren Wasser kommen folgende Fischarten vor: Aalrutten, Bachforellen,...

mehr dazu
Gosau

Fischen im Stausee Gosau

Im Stausee Gosau können Sie in gemütlicher Atmosphäre fliegenfischen. Genießen Sie schöne Stunden und freuen Sie sich über tolle Fänge! Gehen Sie Ihrer Leidenschaft nach und genießen Sie gemütliche Stunden mit Familie und Freunden beim Stausee in...

mehr dazu
Bad Wimsbach-Neydharting

Fischen im Teich

Fischen im Teich der Fischzucht Unger Fischen ist täglich mit telefonischer Voranmeldung kostenlos. Eine Bezahlung erfolgt bei Fischmitnahme (Kilopreis) und ist auch für Kinder geeignet. Anfahrt: Ort Bad Wimsbach -  bei Schuh-Sport Hochleithner...

mehr dazu
Grünau im Almtal

Fischen in der Alm (Fluss)

Fliegenfischen in der Alm im Bereich Grünau/Scharnstein:Der Almfluss gilt bei den Fliegenfischern als begehrtes Fischgewässer. Die Wasserqualität der Alm weist ein sehr hohes Niveau, nämlich Trinkwasserqualität, auf.Aus diesem Grund wird das Gewässer...

mehr dazu
Vichtenstein

Fischen in der Donau

Fischen in der Donau Ca. 40 Fischarten sind in der Donau zu finden. Die Fischerkarten sind bei Schmid Thomas, Kasten Nr. 8, 4091 Vichtenstein erhältlich.Tel. +43 (0)676 821234484

mehr dazu
Bad Aussee

Fischen am Ödensee

Der Ödensee ist ein typischer Waldmoorsee, umgeben von dichtem Wald und einer üppigen Ufer-Vegetation. Die Natur hat unser Feriengebiet mit dem romantischen Ödensee (20 ha) und den naturgeschützten Hochmooren (Natura 2000) verschwenderisch...

mehr dazu
St. Gilgen

Fischen Angelparadies Wolfgangsee - Teilgebiet Ried / Schwand

Fischen im mittleren Teilgebiet Ried, Schwand Fischerkarten erhältlich beiFischerei Höplinger Markt 79, 5360 St. Wolfgang, Tel. 0664 5034734Sie können auch online Angelkarten erwerben unter www.hejfish.comDie Betriebsordnung finden Sie unter "Weitere...

mehr dazu
Bad Mitterndorf

Fischen am Stiegerteich

Für begeisterte Fischer haben wir eine besondere Attraktion! Sie können in unserem Teich, aus reinem Quellwasser, selbst Ihren Saibling angeln und auf Wunsch in der Jausenstation zubereiten lassen.Garantie: Haben Sie beim Angeln weniger Glück,...

mehr dazu
Strobl

Fischen - Angelparadies Wolfgangsee - Teilgebiet Strobl, Gschwendt und St. Wolfgang

Die einzigartig klare und ausgezeichnete Wasserqualität und sein Fischreichtum zeichnen den Wolfgangsee als Fischerparadies aus. Auch die Anwesenheit des vom Aussterben bedrohten Perlfisches bürgt für die Qualität des Wassers.​ Vorkommende...

mehr dazu
St. Gilgen

Fischen - Westliches Teilgebiet - St. Gilgen

Fischen im oberen (westlichen) Teilgebiet des Wolfgangsees.Grenze: Gasthaus Gamsjaga - Oberer Beginn der FalkensteinwandFischarten: Seeforelle, Reinanke, Hecht, Zander, Aalrute, Barsch, Aitel, Brachse, Rußnase, und andere Weißfische Die Lizenzen sind...

mehr dazu