Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Starker Rücken

Unser moderner Lebensstil bringt Rückenprobleme mit sich. Denn der Alltag ist sehr „bequem“ geworden. Um ihn zu „bewältigen“, ist kaum noch Bewegung notwendig. Neben der meist ungesunden Alltagshaltung und dem Mangel an Bewegung haben wir einfach viel zu viel in viel zu kurzer Zeit zu erledigen. Es herrscht Druck im Berufsleben und dazu oft noch Freizeitstress. Diese Überforderung „setzt“ sich im Rücken fest und verursacht unangenehme Schmerzen.

Mehr "Rücksicht" nehmen

Der beste Weg, Rückenschmerzen zu vermeiden, ist aktiv zu sein. Denn viele Bewegung im Alltag und rückenfreundlicher Sport sorgen für eine gute, schützende Muskulatur und halten die Wirbelsäule beweglich. Zudem ist Bewegung natürlich Prozesse im Körper aus, die dem Rücken gut tun. Denn der Mensch ist für Bewegung konstruiert.

 

Rückentraining

  • sorgt für einen schönen Rücken. Trainierte Muskeln formen und festigen den Oberkörper. Auch ein schöner Rücken kann entzücken...
  • verhilft Ihnen zu guter Haltung. Mit guter, aufrechter Haltung schreiten Sie sicherer durchs Leben.
  • gewährt Ihnen Rückhalt. Ein gutes Muskelkorsett verringert und verhindert Überlastungsschäden im Alltag und beim Sport.
  • sensibilisiert Ihre Wahrnehmung. Die Reaktionsfähigkeit der Muskulatur wird gesteigert.

 

Die Haltung als "Spiegel der Seele"

Sicher kenne Sie solche Tage: Sie fühlen sich gut, sind glücklich. Sie bewegen sich erhobenen Hauptes und mit einem Strahlen im Gesicht. Wenn Sie glücklich sind, gehen Sie aufrecht, Sie wirken größer und stärker. Sie haben ein "gutes Auftreten". Ein starker Rücken und eine aufrechte Haltung suggerieren Schönheit, Erfolgt und Selbstsicherheit. Ein aufrecht gehender Mensch wirkt vitaler, kräftiger, selbstbewusster, attraktiver, zuversichtlicher, offener und kommunikativer. Also:

 

Nehmen Sie die richtige Haltung ein!

Entwickeln Sie (wieder) ein Gefühl für die richtige Körperhaltung. Wie sitzen, liegen, bewegen Sie sich richtig? Was auch immer Sie machen, nehmen Sie eine "neutrale" Wirbelsäulen-Position ein. Das heißt, Sie lassen die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Form: Der Rücken ist gerade und aufrecht, mit einer leichten Kurve nach vor im unteren Rücken (= Lendenwirbelsäule) und einer leichten Kurve nach hinten im oberen Rücken (= Brustwirbelsäule). Quelle: UNIQA GesundheitsPortal www.meduniqa.at

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz

+43 732 221022
info@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at

Angebot