Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Landesgalerie

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Kinderwagentauglich
barrierefrei
Die Landesgalerie Linz ist ein Ort für moderne, zeitgenössische Kunst und Fotografie. Zusätzlich ist die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts mit Bezug zu Oberösterreich ein großes Thema.



1895 erfolgte die Eröffnung des Hauses als Museum, welches nach dem Vater von Kaiser Franz Joseph I. "Francisco Carolinum" benannt wurde. Heute präsentiert sich das historische Gebäude als Sitz der Landesgalerie Linz. In permanenter Abfolge werden hier Werke von Künstlerinnen und Künstlern des 20. Jahrhunderts, mit Schwerpunkt zeitgenössischer Kunst und Bezug zu Oberösterreich, ausgestellt.

Die Sammlungen der Landesgalerie
Die Sammlung der Landesgalerie Linz umfasst neben dem weltweit größten Bestand an Arbeiten des österreichischen Zeichners Alfred Kubin rund 1000 Gemälde, Skulpturen und Rauminstallationen. Zudem verfügt das Museum über eine bedeutende Sammlung an Fotografien. In der Landesgalerie befindet sich auch die Bibliothek der OÖ. Landesmuseen, die ebenso umfangreiche Bestände zur Kunst- und Kulturgeschichte aufweist.

Die Landesgalerie Linz bietet ein umfangreiches Programm für Kinder und Familien. Regelmäßig werden Familienführungen zu aktuellen Ausstellungen angeboten. Außerdem gibt es Kreativ-Werkstätten und ein abwechslungsreiches Ferienangebot.

Kontakt & Service

Landesgalerie
Museumstraße 14
4020 Linz

Telefon: +43 732 7720-52200
Fax: +43 732 77448266
E-Mail: galerie@landesmuseum.at
Web: www.landesgalerie.at
Web: www.landesmuseum.at

Ansprechperson
Mag. Gabriele Spindler

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Dienstag bis Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 21:00 Uhr (an Feiertagen 10:00 bis 18:00 Uhr)
Montag geschlossen (ausgenommen Feiertage dann 10:00 - 18:00)

An folgenden Tagen ist die Landesgalerie geschlossen:
1. Nov., 24. Dez., 25. Dez., 31. Dez.

1. Jänner ab 12 Uhr geöffnet!



Ruhetage

  • Montag

Allgemeine Preisinformation:

Erwachsene : € 6,50, erm. € 4,50
Kinder : € 4,50
Senioren : Frei
Studenten : € 4,50
Zivil- und Präsenzdiener : € 4,50
Menschen mit Behinderung : € 4,50
Freier Eintritt für Kinder bis 6 Jahre



Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Kinder
    Kinder unter 6 Jahren: frei
    Kinder/Jugendliche: 4,50 €
    Jugendliche (bis 18 J.) jeden letzten Freitag im Monat frei
  • Schüler im Klassenverband
    Gruppen ab 8 Kindern (im Klassenverband): freier Eintritt

    Führungkarte 1 h 3 € pro SchülerIn
    Führungkarte 1,5 h 4 € pro SchülerIn

    Kunst-Werktstatt, 2 h, 5 € pro SchülerIn

    Hortgruppen: 1 € Eintritt
  • Studenten

  • ermäßigt
    jeden Mittwoch frei
  • Senioren

  • ab 60 J. frei
  • Zivil- und Präsenzdiener

  • ermäßigt
  • Menschen mit Behinderung
    ermäßigt
  • Familien

  • Familien: 13 €
    Familien mit Familienkarte: 9 €
    Familien mit Familienkarte jeden 1. Sonntag im Monat frei
  • Gruppen
    Gruppen ab 8 Personen: 5 €

    Führungkarte 1 h 3 € pro Person
    Führungkarte 1,5 h 4 € pro Person

Sonstige Vergünstigungen:

Tipp: Mit der Eintrittskarte erhalten Sie am selben Tag freien Eintritt im Schlossmuseum!

Freier Eintritt für:
Förderer der Oberösterreichischen Landesmuseen
Fremdenführer
ICOM-Mitglieder
Museumsbund Österreich
Oberösterreichische Nachrichten Kulturabonnenten
Österreichischer Verband der KulturvermittlerInnen im Museums- und Ausstellungswesen
Preisse
Tourismus-Mitarbeiter (OÖ und Linz)
Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung
4you Card bis 18 Jahre
IG - Bildende Kunst
Club Museum Aktiv
Musealverein - Gesellschaft für Landeskunde
Verband Österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

ARBÖ Mitglied
DONAU-Card
Vorteilspreis: Eintritt pro Person statt € 6,50 nur € 4,50
Ö1 Mitglied
ÖAMTC-Mitglied
EUR 2,- Rabatt auf den Eintritt ins Schlossmuesum Linz und in die Landesgalerie Linz. Zwei ermäßigte Tickets pro Clubkarte. Freier Eintritt im Biologiezentrum Linz/Dornach.
So geht's: Gültige Clubkarte an der Kassa vorweisen.
OÖ Nachrichten
Linz Card
Freier Entritt
Familienkarte OÖ
Jeden ersten Sonntag im Monat sind Familien eingeladen, die Landesgalerie bei freiem Eintritt zu erkunden!
https://www.familienkarte.at

Sonstige Vergünstigungen:

Linz Kulturcard 365 € 45,00 Linz Kulturcard 365 - ermäßigt € 30,00 Aktivpass-InhaberInnen BVÖ: Berufsverband der bildenden Künstler Kulturausweis Land Oberösterreich OÖ. Presseclub ORF 1 Clubkarte S-Club Partner VIVO-Card FORUM-CARD der Kunstuniversität Linz Mitglieder des VÖAV (Verband Österreichischer Amateurfotografen-Vereine) Patienten des KH der Elisabethinen mit Bestätigung

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Linz Linien: 1,2,3- Taubenmarkt; 26,27- Museumstraße

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit den Straßenbahnlinien 1 und 3 bis Haltestelle "Taubenmarkt".
Von dort ca. 5 Gehminuten: In den "Graben" einbiegen, die Dametzstraße überqueren und weiter geradeaus in die Museumstraße.
Die Linie 27 führt vom Fernheizkraftwerk (Haltestelle Fernheizkraftwerk) über die Innenstadt auf den Froschberg und von dort über den Hauptbahnhof zurück in den Osten von Linz beim Chemiepark (Haltestelle Chemiepark).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich

Sonstige besondere Eignungen:

Rollstuhl-Fahrer, Senioren, Familien

Barrierefreiheit

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Lift ist stufen- und schwellenlos erreichbar
  • Behindertengerechte WC-Anlage
Kultureinrichtungen
Landesgalerie
Linz

Die Landesgalerie Linz ist ein Ort für moderne, zeitgenössische Kunst und Fotografie. Zusätzlich ist die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts mit Bezug zu Oberösterreich ein großes Thema. 1895 erfolgte die Eröffnung des Hauses als Museum, welches nach dem Vater...