©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Regeln für die Zutrittstests:
3G – Getestet | Geimpft | Genesen

Tests und ihre Gültigkeit

  • Negativer PCR- Test: Gültigkeit: 72 Stunden
  • Negativer Antigentest aus Teststraße, Apotheke, etc.: Gültigkeit: 48 Stunden
  • NEU:Selbsttest (digital), in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst: Gültigkeit: 24 Stunden
  • Point-of-Sale-Test: Dieser Selbsttest vor Ort muss unter Aufsicht des Betreibers der Betriebsstätte durchgeführt werden: Gültigkeit nur für die Dauer des Aufenthalts.
  • Schultests: Für Kinder gelten auch Schultests als Eintrittstest gelten.

 

Tests für in- und ausländische Gäste

  • Bitte reisen Sie bereits mit einem Test in der Tasche an (für ausländische Gäste ist beim  Grenzübertritt ein entsprechender Testnachweis erforderlich).
  • Antigen-Schnelltests können in öffentlichen Teststationen gemacht werden (Gültigkeit 48 Stunden; auch für ausländische Gäste ohne österreichische E-Card möglich)
  • Selbsttest unter Aufsicht in den Gemeinden (Gültigkeit 48 Stunden; auch für ausländische Gäste ohne österreichische E-Card möglich)
  • Selbsttests und Wohnzimmertests mit QR-Code beziehungsweise behördlicher Erfassung (Gültigkeit 24 Stunden; Achtung: dieser Test gilt nicht für den Grenzübertritt)  – diese Tests können österreichische Gäste, auch aus den anderen Bundesländern, von zuhause mitbringen und auch im Urlaub verwenden. Sie gelten in ganz Österreich.
  • Beachten Sie: Antigen-Schnelltests in Apotheken stehen nur für Österreicherinnen und Österreicher mit E-Card zur Verfügung (Gültigkeit 48 Stunden )
  • Point of Sale-Tests sind eine "Notlösung" für Betriebe um Gäste zu testen, die keinen negativen COVID-19-Test vorweisen können (Gültigkeit nur in diesem einem Betrieb)

 

Detaillierte Informationen zu den Tests und den Teststandorten in Oberösterreich

So funktionieren die "Eintrittstests"
Testen im Urlaub

Impfung

  • kann mittels Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck nachgewiesen werden
  • Die Erstimpfung gilt ab dem 22. Tag nach dem 1. Stich für maximal 3 Monate ab dem Zeitpunkt der Impfung.
  • Der 2. Stich verlängert den Gültigkeitszeitraum um weitere 6 Monate (also 9 Monate ab 1. Stich).
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.
  • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung neun Monate lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.

 

Genesen

  • Absonderungsbescheid oder ärztliche Bestätigung (gilt für 6 Monate)
  • Antikörpertest (gilt für 3 Monate ab Testzeitpunkt)

 

Grüner Pass

Informationen zur Umsetzung des Grünen Passes in Österreich in 3 Phasen vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus.

 

Übersichtskarte der Corona Test-Standorte in Oberösterreich