© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich

Advent in Linz

Strahlende Adventszeit in Linz: Die Landeshauptstadt von Oberösterreich lädt zu weihnachtlichen Sternstunden der etwas anderen Art ein.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Stille

Die Linzer Landstraße, Österreichs zweitgrößte Einkaufsstraße lässt keinen Shoppingwunsch ans Christkind unerfüllt. Und doch bietet sie auch zwei wahre Ruhepole. Nur durch ein hölzernes Portal vom bunten Treiben getrennt, bieten sich die Ursulinen- und die Karmelitenkirche als Orte der Besinnung an. Auch im imposanten Mariendom - Österreichs größter Kirche -, im Alten Dom und in der Stadtpfarrkirche kann man in die Stille eintauchen.

Die Linzer Christkindlmärkte finden im Advent 2020 online statt. Auf den digitalen Linzer Weihnachtsmärkten präsentieren regionale Händler und Handwerker handgemachte Produkte, kreative Geschenke und kulinarische Delikatessen.

Krippen

In Linz gibt es Krippen aus vielen Epochen und Kulturen in Linz zu entdecken: in Geschäftsauslagen, Museen, Kirchen ebenso wie auf den Weihnachtsmärkten, der großen Flaniermeile und in der festlich gestimmten Altstadt. Ob traditionelle Krippe oder zeitgenössische Darstellung: sie variieren die Erzählung von Jesu Geburt und beziehen sich dabei stets auf ihre regionalen Wurzeln.

Kontakt & Service

Tourist Information Linz
Altes Rathaus, Hauptplatz 1
4020 Linz

Telefon+43 732 7070-2009
E-Mailinfo@linztourismus.at
Webwww.linztourismus.at

Advent und Adventschauplätze in Linz

Linz

Advent am Dom – Der stillere Advent am Linzer Domplatz

Von 25. November bis 23. Dezember 2022 lädt die Diözese Linz heuer erstmals zu einem Adventmarkt am Domplatz ein. Wir freuen uns auf eine wohltuende Auszeit: Mit hochwertigem…
Zeitraum: 25.11.2022 bis 23.12.2022
Domplatz
zur Veranstaltung
Linz

Ursulinenkirche

​Die Ursulinenkriche befindet sich direkt an der Linzer Landstraße und ist dem Erzengel Michael geweiht. Direkt im Stadtzentrum befindet sich die Kirche und das ehemalige Kloster der Ursulinen, der heutige Ursulinenhof. Das Kloster wurde 1968 von den…

mehr dazu
Linz

Karmelitenkirche

Die Karmelitenkirche wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts errichtet und hat bis heute ihr inneres und äußeres barockes Erscheinungsbild beibehalten. Sie zählt so zu den wertvollsten Barockkirchen Österreichs. Der Architekt ist nicht bekannt,…

mehr dazu
Linz

Neuer Dom - Mariendom

Als größte Kirche Österreichs bietet der 1924 fertig gestellte „Neue Dom“ Platz für ca. 20.000 Personen. Der Mariendom ist ein architektonisches Meisterwerk und Ruhepol für Besucher. Werfen Sie einen Blick auf die wunderbaren Gemäldefenster, wie das…

mehr dazu
Linz

Alter Dom - Ignatiuskirche

Die barocke Ignatiuskirche befindet sich in der Linzer Innenstadt. Die Kirche, die auch Alter Dom genannt wird, steht am südlichen Ende des Hauptplatzes, neben dem ehemaligen Jesuitenkolleg. Sie wurde von den Jesuiten in den Jahren 1669–1683 nach…

mehr dazu
Linz

Stadtpfarrkirche

Die Stadtpfarrkirche Linz ist ein römisch-katholisches Kirchengebäude am Pfarrplatz Linz. Sie wurde Anfang des 13. Jahrhunderts im romanischen Stil als dreischiffige Basilika errichtet und ist Mariä Himmelfahrt geweiht.Um 1490 wurde vermutlich der…

mehr dazu