© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Bezaubernde Städte – schöner Advent: Winterliche Kultur- und Städtereisen

Warum sich im Winter ein Städtetrip nach Oberösterreich lohnt? Weil der Lichterglanz in den Städten eine romantische Stimmung aufkommen lässt, Kulturangebote für Abwechslung sorgen, schöne Häuser und Plätze perfekte Kulissen für charmante Einkaufserlebnisse sind und jede einzelne Stadt ihre Besonderheiten hat, die es zu entdecken gilt. Advent- und Christkindlmärkte bringen zudem hellen Lichterglanz in die kürzer werdenden Tage.

Linz bei einem gemütlichen Spaziergang kennen lernen, durch die reizvolle Altstadt mit ihren Geschäften spazieren, über den Südbahnhofmarkt bummeln oder den Museen einen Besuch abstatten. Ausstellungen gibt es zahlreiche in der Landeshauptstadt. Ob moderne Kunst im OÖ Kulturquartier, Lentos oder Francisco Carolinum Linz, Geschichtliches im Schlossmuseum oder Nordico, Medienkunst im Ars Electronica Center, Natur-Ausstellungen im Biologiezentrum oder die voestalpine Stahlwelt - Linz hat für alle etwas. Und abends ist Kultur im Brucknerhaus, im Landestheater oder Musiktheater angesagt. Oder ein Besuch auf einem der Christkindlmärkte – zum Beispiel beim "Advent am Domplatz" vor der beeindruckenden Kulisse des Mariendoms.

Tipp: Orchideen schauen im Botanischen Garten, wo sich eine der größten Sammlungen Europas befindet.

 

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Die 1000jährige Stadt Steyr am Zusammenfluss von Enns und Steyr ist eine der bezauberndsten mittelalterlichen Städte Österreichs mit dem Wahrzeichen, dem Bummerlhaus. Darüber thront das mächtige Schloss Lamberg. Das erste Österreichische Weihnachtsmuseum mit seiner außergewöhnlichen Sammlung an antikem Christbaumschmuck, einer Indoor-Erlebnisbahn und Engelswerkstatt beeindruckt nicht nur die Kleinen, sondern auch die Erwachsenen. Ebenso wie das traditionelle Postamt Christkindl, wo in der Vorweihnachtszeit alljährlich 1,8 Millionen Briefe mit Weihnachtsmarke und Sonderstempel in alle Welt versendet werden.

Ob Steyr, Schärding oder Wels, im Salzkammergut am Wolfgangsee, am Mondsee oder im kaiserlichen Ambiente von Bad Ischl. Umgeben von der Stille des Waldes bei der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing – es duftet nach einer genussvollen Adventzeit.

Kontakt & Service

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz

+43 732 221022
info@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at