©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert: Bierjuwel Oberösterreich
Bierjuwel Oberösterreich
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bierjuwelen: Oberösterreichische Schätze heben

8 Bier- Genussmomente die man nicht verpassen sollte

Wer, wie wir, findet, dass Bier nicht gleich Bier ist, ist in Oberösterreich, dem  Land der Biere, genau am richtigen Ort. In Oberösterreich gibt es so viele  Brauereien, wie in keinem anderen Bundesland. Auch die Natur hat es gut  mit der Region gemeint: Die kühlen Nächte und heißen Sommertage lassen  den Hopfen sprießen und das kristallklare Wasser aus der Region trägt sein  Übriges zum Bierbrauen bei. Die Braumeister und Braumeisterinnen sprudeln vor Kreativität  und teilen ihr Gold gern mit uns. Aber es gibt noch mehr zu entdecken! Wir  haben 8 Must- Do's festgehalten, bei denen sich alles ums Bier dreht.

1. Auf einem Waldspaziergang zum Bier finden

Durch die Natur wandern, Kräuter pflücken, Schwammerln suchen und das in  Begleitung von Förster Fritz Wolf von der Walschule Almtal in Scharnstein hört sich  bereits abenteuerlich an. Die gefunden Schätze am rustikalen Tischherd  zuzubereiten und mit einer Brettjause zu verköstigen ist noch besser. Da fehlen nur  noch die Getränke... Aber auch für die ist gesorgt: Viele frische Bierspezialitäten der  Brauerei Eggenberger können direkt auf der Almhütte verköstigt werden. Wir  finden: Ein verdientes Bier schmeckt am Besten. 

2. Einmal im Leben eigenes Bier brauen

An dieses Erlebnis werden Sie sich sicher lange noch erinnern: Der wenn kann  schon von sich behaupten, sich sein eigenes Bier gebraut zu haben? Im  Freistädter Brauhaus wird noch so wie früher, also ohne technische Hilfsmittel,  gearbeitet. Dadurch soll die traditionelle Kunst des Brauens nicht in  Vergessenheit geraten. Nach dem Bierbrauen, gibt es eine Führung durch die  Brauerei, eine Bierverkostung, ein Biergulasch und natürlich ein Abschlussbier in  der Braugastronomie "Brauhaus". Dann heißt es aber erstmals Geduld haben:  Denn das selbstgebraute Bier kann erst nach einer fünfwöchigen Reifezeit  verkostet werden. Bei der Abholung Ihres Bieres - im Fass oder in Flaschen  abgefüllt - werden sie aber feststellen, dass sich die Wartezeit auf jeden Fall  ausgezahlt hat.

3. Einen Braumeister bei der Arbeit begleiten

Lust für einen Tag einen neuen Beruf auszuüben? Die Brauerei Ried macht das  möglich. Als Braumeister*in lernt man wie aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe  das Nationalgetränk der Österreicher entsteht. Die Biersommeliers plaudern fast  alle Biergeheimnisse aus: Vom "Läutern" über "Anschwänzen" bis hin zum "Austrebern".

4. Ein Sundowner-Bier am spektakulären Attersee genießen

Seit der Pandemie wissen wir, dass Take- Away- Getränke auch das gewisse Etwas  haben. Der Tourismusverband Attersee- Attergau bietet ein einzigartiges und  limitiertes Biertastingangebot an: Den regionale Bier4er im Biertragler. Dahinter stehen vier unterschiedliche Geschmäcke und vier private  Bierbrauereien und Bierbrauer, welche ihr Handwerk mit viel Leidenschaft  betreiben. Den Sonnenuntergang am Attersee genießen, mit Freunden ein  Biertasting machen, den lauen Sommerabend auf sich wirken lassen...manchmal  braucht es ganz wenig, um Glücksmomente zu erleben.

Weitere echt oberösterreichische Genussmomente