Sandl


Frühling in Sandl!

Im Frühjahr in Sandl erkundet man die Gegend am besten zu Fuß auf einem der zahlreichen Wanderwege, die um oder auf den 1112 m hohen Viehberg, an den Rosenhofer Teichen vorbei, oder aber zu den Planeten unseres Sonnensystems führen. Einblick in vergangene Zeiten gewähren die Erzählungen entlang des Sagenwanderweges. Beim Spaziergang stößt man dort und da auf ein Marterl geziert von einem Hinterglasbild. Mehr über die Entstehung und die Geschichte dieser „Sandlbilder“ erfährt man im Sandler Hinterglasmuseum. Der 1. Feuerwehr-Erlebnisweg Österreichs in Sandl ist wieder geöffnet! Für alle die etwas Entspannung gebrauchen können, besteht bei uns die Möglichkeit das Hallenbad/Sauna/Dampfbad/Solarium, stundenweise für die alleinige Benutzung mit Familie, Bekannten oder Verwandten zu mieten. Terminvereinbarung beim Gemeindeamt unter 07944 8255. Link: http://www.oberoesterreich.at/oesterreich/poi/201015/hallenbad-sauna-dampfbad-solarium-sandl.html

Daten & Fakten

Einwohner: 1.532
Fläche: 58 km²
Seehöhe: 927m
Gemeindeart: Gemeinde
Längengrad: 14.645891189575
Breitengrad: 48.559511314777

Lage

Linz: A7 Mühlkreisautobahn Richtung PRAHA, weiter auf Königswiesener Straße /B124/B310, links abbiegen auf B310 Richtung Freistadt, im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt B38 nehmen und ca. 15 km folgen.

Hauptbahnhof Linz - direkte Busverbindung nach Sandl

Bahnhof Freistadt - Busverbindung nach Sandl (15 km)

Social Media & Bewertungen

Dokumente

Kontakt & Service


Gemeinde Sandl
Sandl 70

4251 Sandl


Telefon:
+43 7944 8255
Fax:
+43 7944 8255 - 24

E-Mail:
Web:


Wir sprechen auch:
Diesen Ort teilen