Tourismusverband Frankenmarkt


Karte aktivieren

Daten & Fakten

  • Einwohner: 3.600
  • Fläche: 18 km²
  • Seehöhe (von): 536m
  • Seehöhe (bis): 536m
  • Gemeindeart: Marktgemeinde
  • Längengrad: 13.4181
  • Breitengrad: 47.9853
WIR FREUEN UNS AUF SIE! Besonderheiten:
Erlebnisbad
Aktivurlaub
Tarockradweg
Römerradweg
Kulturhistorische Sammlung
Jakobsweg
Wallfahrtskirche
Schloss Stauff
1. Ö3 Wetterstation
Betriebsführungen

Betriebsführungen:
Es besteht die Möglichkeit Betriebe und Gastronomiebetriebe zu besichtigen. Gerne erstellen wir auf Wunsch ein individuelles Betriebsbesichtigungs-, Ausflugs- und Verpflegungsprogramm. In Frankenmarkt findet Ihr Ausflug bestimmt einen besonderen Höhepunkt.
Folgende Betriebe können besichtigt werden:
- Firma AKAtech Produktions- und Handels GmbH.
- Erlebnisgärtnerei Bergmoser
- Frucht & Sinne Schokoladenmanufaktur
- Firma Starzinger GmbH. & Co KG
- Firma Gassner GmbH.
- Karl Sailer GmbH. & Co KG, Pöndorf
- Edelbrennerei Franz Huber

Jakobswege
Durch Oberösterreich verlaufen drei Jakobswege: der österreichische Hauptweg führt von Enns nach Oberhofen am Irrsee, der Mühlviertler Jakobsweg verläuft von Krumau nach Passau und der Innviertler Jakobsweg verbindet die Städte Passau und Salzburg. Der österreichische Hauptweg: Der Hauptweg von Hainburg quer durch Österreich bis Feldkirch/Rankweil erreicht das Bundesland Oberösterreich bei Enns. Über St. Florian, Ansfelden, Wels, Lambach, Vöcklabruck, Vöcklamarkt und Frankenmarkt führt dieser Weg, der den historischen Altwegen folgt, welche bereits zur Römerzeit angelegt wurden, bis Oberhofen am Irrsee. Nähere Info’s unter www.jakobswege-a.eu.

Römerradweg
Zuerst durchqueren Sie von der Dreiflüssestadt Passau kommend das Innviertel, erreichen Altheim und Aspach. Zwei Kneippstellen sorgen entlang der Route für die nötige Abkühlung und Belebung. In Frankenmarkt angekommen, haben Sie die Möglichkeit, einen Abstecher auf der Zweigstrecke des Römerradweges an den Attersee zu unternehmen. Dort finden Sie auch Anschluss an den Salzkammergutradweg. Die Hauptroute des Römerradweges führt von Frankenmarkt weiter über Vöcklamarkt, Timelkam, Vöcklabruck, Lambach, Traun und weiter nach Wels. Nähere Infos’s unter www.radfahren.at.

Trekking Bike im Vöcklatal
Zwischen Kobernaußerwald und dem Salzkammergut Seen gelegen, bietet die kleine oberösterreichische Region vor allem für Radfahrer eine erholsame Abwechslung in familienfreundlicher Umgebung. Im direkten Anschluss an den überregionalen Römerradweg, eröffnet sich unseren Gästen die Gelegenheit zur Querfeldeinfahrt im landwirtschaftlich reizvollen und geschichtsträchtigen Alpenvorland. Genießen Sie die Gastfreundschaft unserer heimischen Beherbergungsbetriebe, die abseits von Lärm und Hektik zum Verweilen einladen. Nähere Info’s unter www.voecklatal.at.

Kontakt & Service

Tourismusverband Frankenmarkt
Hauptstraße 83
Tourismusverband Frankenmarkt
4890 Frankenmarkt

Telefon: +43 7684 6255
Fax: +43 7684 625521
E-Mail: schweighofer@frankenmarkt.at
Web: tourismus.frankenmarkt.net

Wir sprechen auch folgende Sprachen

Ort

WIR FREUEN UNS AUF SIE! Besonderheiten: Erlebnisbad Aktivurlaub Tarockradweg Römerradweg Kulturhistorische Sammlung Jakobsweg Wallfahrtskirche Schloss Stauff 1. Ö3 Wetterstation Betriebsführungen Betriebsführungen: Es besteht die Möglichkeit Betriebe und Gastronomiebetriebe...