©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Restaurant Rossbarth in Linz
Restaurant Rossbarth in Linz
©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Restaurant Rossbarth in Linz
Restaurant Rossbarth in Linz

FAQs für Gäste

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die digitale Gästeregistrierung in Oberösterreich.

Sie wollen myVisitPass gleich installieren?

Dann öffnen Sie diesen Link: myvisit-pass.com/ooe/ mit Ihrem Smartphone.
Folgen Sie einfach der kurzen und einfachen Anleitung, in einer Minute ist alles erledigt.

Jetzt installieren

 

Tipp: Fügen Sie Ihren myVisitPass zu Ihrem Homescreen hinzu. So haben Sie diesen immer griffbereit!

Besteht eine Verpflichtung myVisitPass zu nutzen?

Eine Verpflichtung, myVisitPass zu nutzen, existiert nicht. Die Registrierung bei Eintritt in ein Lokal, ein Restaurant oder einer Freizeiteinrichtung ist in Österreich aber ab 19. Mai verpflichtend.

Sie können sich also auch im Betrieb oder bei einer Veranstaltung registrieren, indem Sie Ihre Kontaktdaten handschriftlich im jeweiligen Registrierungsformular angeben. Im Sinne der Pandemiebekämpfung und einer rascheren Abwicklung empfehlen wir allerdings dringend, myVisitPass zu nutzen.

 

Kostet die Nutzung von myVisitPass etwas?

Nein. Die Nutzung von myVisitPass ist kostenlos. 

 

Finde ich myVisitPass im App-Store?

myVisitPass ist eine sogenannte Progressive Web App. Das bedeutet, sie ist nicht im App-Store gelistet und muss über myvisit-pass.com/ooe aufgerufen werden.

 

Datenschutz ist mir wichtig. Wer hat Zugriff auf meine Daten in myVisitPass, wenn ich in einem Restaurant oder bei einer Veranstaltung "einchecke"?

Um Ihre Daten müssen Sie sich  bei myVisitPass keine Sorgen machen. Sämtliche Informationen werden in diesem System verschlüsselt gespeichert. Das heißt, der Betrieb, in dem Sie zum Beispiel Abendessen, hat KEINEN Zugriff auf Ihre Daten. Die verschlüsselten Daten werden ausschließlich nach Aufforderung an die zuständige Gesundheitsbehörde (Bezirkshauptmannschaft oder Magistrat) weitergeleitet, wenn es einen konkreten Anlassfall (Verdachtsfall) gibt. Nach 28 Tagen werden die Daten automatisch gelöscht.

 

Was benötige ich, um mich beispielsweise beim Restaurantbesuch zu registrieren?

Für die Registrierung mit myVisitPass benötigen Sie nur Ihr Smartphone. Sollten Sie kein Smartphone besitzen oder sich nicht über myVisitPass registrieren wollen, können Sie den Gastwirt oder das Personal bitten, Sie zu registrieren. Diese nehmen gerne Ihre Kontaktdaten (Name, Telefonnummer) auf.

 

Wie registriere ich mich über myVisitPass z. B. in einem Restaurant?

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Möglichkeit 1: 
    Scannen Sie den im Betrieb aufgestellten QR-Code mit Ihrem Smartphone. Bei neueren Smartphones und iPhones öffnen Sie dazu einfach die Kamera-App und richten die Kamera dann mit ruhiger Hand auf den QR-Code aus. Das Smartphone erkennt diesen normalerweise automatisch. Geben Sie im nächsten Schritt dann Ihre Kontaktdaten ein.

     
  • Möglichkeit 2: 
    Öffnen Sie im Browser Ihres Smartphones die folgende Webseite: myvisit-pass.com/ooe . Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und scannen Sie dann den QR-Code des Betriebes.
  • Möglichkeit 3: 
    Fragen Sie einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin des Betriebes, ob er/sie Ihre Daten aufnehmen kann.

 

Je nach gewählter Möglichkeit folgen Sie dann einfach den Anweisungen am Smartphone. Nach einer Minute ist die Sache erledigt.

Tipp: Fügen Sie die myVisitPass App zu Ihrem Startbildschirm am Smartphone hinzu!

 

Wie lege ich ein Lesezeichen für myVisitPass auf dem Startbildschirm (Homescreen) meines Smartphones an?

Apple (Safari)

  1. Auf den Teilen-Button drücken (kleines Viereck mit dem Pfeil nach oben).
  2. Das Menü nach unten scrollen.
  3. Die Option Zum Home-Bildschirm wählen (kleines Viereck mit Pluszeichen).
  4. Einen passenden Titel wählen.
  5. Das Symbol für myVisitPass wird automatisch an einer freien Stelle auf dem Startbildschirm (Homescreen) platziert.

 

Android (Chrome)

  1. Auf die drei Punkte rechts oben tippen.
  2. Die Option Zum Startbildschirm hinzufügen wählen.
  3. Auf Hinzufügen tippen.
  4. Das Symbol für myVisitPass wird automatisch an einer freien Stelle auf dem Startbildschirm (Homescreen) platziert.

 

Samsung (Samsung Internet)

  1. Auf die drei Striche rechts unten tippen.
  2. Seite Hinzufügen zu wählen.
  3. Startbildschirm wählen.
  4. Auf Hinzufügen tippen.
  5. Das Symbol für die myVisitPass wird automatisch an einer freien Stelle auf dem Startbildschirm (Homescreen) platziert.

 

Wenn ich myVisitPass zu meinem Startbildschirm (Homescreen) hinzufüge, sind meine vorhin eingetragenen Daten wieder verschwunden. Wieso das?

Dieses Problem betrifft speziell iPhones. Leider werden hier die Daten in myVisitPass beim Speichern am Homescreen nicht übernommen und Sie müssen diese nochmals eintragen. Danach bleiben die Daten aber gespeichert. 

 

Was muss ich tun, wenn ich das Lokal wieder verlasse?

Dazu öffnen Sie wieder die myVisitPass-App und tippen auf "Jetzt Ort verlassen". Sollten Sie das vergessen, wird Sie der Betrieb nach Verlassen des Lokals auschecken.

 

Mein Stammlokal bietet leider nicht die Möglichkeit, sich per myVisitPass einzuchecken. Was kann ich tun?

Die Nutzung von myVisitPass ist für die oberösterreichischen Betriebe freiwillig. Sie als Stammgast können den Inhaber aber gerne auf das kostenlose myVisitPass-System aufmerksam machen, sofern der Betrieb nicht ein anderes digitales System zur Gästeregistrierung nutzt.

 

Warum sollte ich die digitale Gästeregistrierung verwenden?

Eine digitale Registrierung hilft, das Contact-Tracing zu erleichtern. Damit kann die Ausbreitung des Corona-Virus eingedämmt werden.