Gesundheitsurlaub in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Der Kreativität Flügel verleihen

Jeder, der im Job kreativ sein muss, kennt das Phänomen des „weißen Bildschirms“. Die Zeit verrinnt. Der Abgabetermin rückt näher. Aber die zündende Idee will und will sich nicht einstellen.

Das liegt daran, dass wir den Gedanken den nötigen Freiraum schenken müssen, weiß Dr. Thomas Schützenhofer. Der Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Arzt für Psychosomatische Medizin und Konsiliar im Spa Hotel Bründl in Bad Leonfelden gibt fünf Tipps, die der Kreativität Flügel verleihen.

Spontan sein…

…erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Geistesblitz so richtig einschlägt. Darauf muss man sich allerdings bewusst einlassen, die Spontaneität gezielt planen. Dieser Zugang mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, leuchtet aber ein: Damit der Geist fliegen kann, muss man ihm das Fenster aufmachen.

 

Sich Zeit nehmen…

…ist die Grundvoraussetzung für Kreativität. Denn der geistige Freiraum ist der Humus, auf dem frische Ideen wachsen. Haben wir die Zeit, uns neue Zugänge zu öffnen, reift manch unkonventioneller Gedankensplitter zur genialen Idee aus.

 

Reize reduzieren…

…schürt das kreative Feuer. Wer ständig von außen berieselt wird, darf sich nicht wundern, wenn jeder Gedanken-Funke schnell erlischt. In einem ruhigen, entspannten Setting kommt das Gehirn in Bewegung und die Kreativität in den Fluss. Warum also nicht raus in die Natur gehen und an der frischen Luft den Gedankenstrom sortieren?

 

Routinen durchbrechen…

…eröffnet neue Zugänge. Wer immer auf denselben Schienen bleibt, fährt wie ein Zug – er landet immer im gleichen Bahnhof. Immer gleiche Tagesabläufe spontan zu ändern, befreit unsere Gedankengänge. Warum also nicht einmal einen anderen Weg zur Arbeit nehmen…

 

Anders sein…

…schafft neue Perspektiven. Kreativität braucht den Mut, Dinge anders zu denken und zu tun als gewohnt. Dann entstehen neue Bilder, Texte, Melodien, Ideen.

Spa Hotel Bründl

spahotelbruendl.jpg
Bad Leonfelden

Spa Hotel Bründl****

Im ****Spa Hotel Bründl stehen das Wohlfühlen in moderner Architektur und die gelebte Mühlviertler Gastfreundschaft an 1. Stelle. Sowohl Kurzurlauber als auch Wellness- u....

Hotel
ab € 122,00
zur Unterkunft