Gesundheitsurlaub in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Fasten nach Farben

Farben machen Stimmung. Beim Regenbogenfasten im Hotel Miraverde im EurothermenResort Bad Hall wird dieser Effekt auf den täglichen Speiseplan übertragen. Ein bunter Reigen gesunder Gerichte lässt sich auch daheim gut auf den Tisch zaubern.

Regenbogenfasten ist eine Variante des Basenfastens. Der Grundgedanke: Der Verzicht auf alle Lebensmittel, die sauer verstoffwechselt werden. Das sind etwa tierische Produkte oder Genussmittel. Bei der Menge der aufgenommenen Nahrung gibt es hingegen keine Einschränkung. Unterstützt wird diese Spielart des Fastens durch wirkungsvolle Kräutertees – Brennnessel entwässert, Melisse stärkt die Nerven, Kurkuma oder Ingwer wärmen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Essen nach dem Regenbogen

Beim Regenbogenfasten wird dieses Konzept um ein wesentliches Element erweitert. Jeder Tag der idealerweise einwöchigen Kur ist einer Farbe gewidmet, in der genussvolle und gesunde Gerichte auf den Tisch kommen. Dieses Farbenspiel der Lebensmittel wirkt zusätzlich auf Körper und Geist. So steht etwa Gelb für Optimismus und Lebensfreude, Orange hellt das Gemüt auf und wirkt harmonisierend, Rot steht für Wärme und Vitalität und Grün bedeutet Erneuerung und Harmonie.

 

Regenbogenfasten Zuhause

Auch in der Küche daheim lässt sich der bunte Reigen der Regenbogen-Gerichte gut zubereiten. Vier Rezept-Tipps aus der Küche des Hotel Miraverde in Bad Hall helfen beim Regenbogenfasten in den eigenen vier Wänden. Was Sie dabei sonst noch beachten sollen? Lassen Sie den Alltag beim Fasten ganz bewusst draußen, verbinden Sie diese Zeit mit entspannenden Aktivitäten wie Meditation und Spaziergängen. Dann entsteht wie von selbst ein neues Bewusstsein für den eigenen Körper.

 

Die Rezepte:

Gelb: Safranrisotto mit sautiertem Stangensellerie

ZUTATEN

  • 250 g Vollkorn-Risottoreis
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 11 g Safran
  • ca. 1,5 l heißer Gemüsefond
  • je 1 EL Thymian und
  • Oreganoblätter
  • Salz
  • 2 Stangen Sellerie
  • 100 ml Gemüsefond
  • etwas Distelöl

 

ZUBEREITUNG

  • Den Risottoreis und die Zwiebel im Olivenöl anschwitzen, die Safranfäden hinzufügen und mit Gemüsefond aufgießen. Der Reis soll mindestens 2 cm hoch bedeckt sein.
  • Die Temperatur auf ein Drittel reduzieren, das Risotto langsam etwa 25 Minuten lang köcheln lassen. Regelmäßig umrühren, sonst bleibt der Reis am Topfboden kleben. Immer wieder etwas Gemüsefond nachgießen, die Kräuter dazugeben.
  • Den Stangensellerie fein schneiden, im Distelöl anbraten, mit etwas Gemüsefond aufgießen und zugedeckt weich dünsten.
  • Das Risotto leicht salzen und gemeinsam mit dem Sellerie servieren.

 

Orange: Süßkartoffel-Mandel-Lasagne mit Marillen-Chutney

ZUTATEN

  • 700 g Süßkartoffeln
  • Olivenöl
  • 200 ml Mandelmilch
  • 25 g griffiges Mehl
  • 30 g Mandelsplitter
  • je 1 Msp. Nelke gemahlen,
  • Kräutermischung getrocknet,
  • Cayenne und Zimt gemahlen
  • Salz
  • 300 g Marillen
  • 2 EL Honig
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 kleine Chilischote

 

ZUBEREITUNG

  • Die Hälfte der Süßkartoffeln längs halbieren und auf ein mit Olivenöl eingefettetes Blech legen. Bei 160 Grad Heißluft etwa 35 Minuten lang im Backrohr braten. Danach schälen und zu Püree zerdrücken.
  • Die restlichen Süßkartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, in etwas Olivenöl kurz anbraten und das Öl abtropfen lassen.
  • 3 Esslöffel Olivenöl und das Mehl erhitzen. Mit der Mandelmilch eine Béchamelsauce zubereiten und mit Nelke, der Kräutermischung, Cayenne, Zimt und Salz würzen.
  • Jetzt abwechselnd die Süßkartoffelscheiben, die Béchamelsauce und das Süßkartoffelpüree in eine Auflaufform schichten, mit einer Mischung aus Püree und Béchamel abschließen.
  • 30 Minuten bei 160 Grad Heißluft im Ofen backen.
  • Für das Chutney die Marillen entkernen, in Würfel schneiden und mit etwas Wasser sowie dem Honig erhitzen. Vom Herd nehmen und mit Pfeffer und Chili abschmecken.

 

Rot: Kartoffel-Laibchen mit Tomatenpesto

ZUTATEN

  • 600 g speckige Kartoffeln
  • Salz
  • je 2 Msp. gemahlener Kümmel, geriebene Muskatnuss, Bockshornklee, Majoran und Thymian
  • 1 EL Speisestärke (vorzugsweise Kartoffelmehl)
  • 180 g Trockentomaten (in Olivenöl eingelegt)
  • 1 TL Kapernbeeren
  • 4 EL Olivenöl
  • Knoblauch
  • etwas Brunnenkresse
  • Salzflocken

 

ZUBEREITUNG

  • Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser halb fertig garen. Sobald sie ein wenig abgekühlt sind schälen, grob reiben, mit den Gewürzen und etwas Speisestärke vermischen.
  • Aus der Masse vorsichtig Laibchen formen und mit Olivenöl auf beiden Seiten an braten. Danach die Laibchen im Ofen bei 170 Gras Heißluft 60 Minuten fertig garen.
  • Für das Pesto die getrockneten Tomaten mit den Kapernbeeren und Olivenöl zu einem Brei mixen und mit Knoblauch abschmecken.
  • Laibchen und Pesto mit Brunnenkresse und Salzflocken bestreut servieren.

 

Grün: Kartoffel-Kräuterroulade mit Lauchgemüse

ZUTATEN

  • 500 g gekochte und gepresste mehlige Kartoffeln (kalt)
  • 100 g Vollkornmehl
  • 80 g Speisestärke
  • 50 g Petersilie, gehackt
  • 50 g Schnittlauch, fein geschnitten
  • 10 g Thymian, fein gehackt
  • 5 g Rosmarin, fein gehackt
  • 5 g Beifuß, getrocknet und gerebelt
  • Muskatnuss, gerieben
  • 1 Stange Lauch
  • 100 ml Gemüsefond
  • 2 Zweige Rosmarin
  • etwas Olivenöl

 

ZUBEREITUNG

  • Schon am Vortag die Kartoffeln in der Schale kochen, noch warm schälen und über Nacht unbedeckt im Kühlschrank stehen lassen.
  • Am nächsten Tag die Kartoffeln pressen und mit den anderen Zutaten vermengen. Dazu nicht die Küchenmaschine verwenden, sonst wird der Teig zäh und klebrig.
  • Die Masse zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie einschlagen und in Alufolie wickeln.
  • Die so stabilisierte Teigrolle im kochenden Wasser zugedeckt – oder noch besser: im Dampfgarer auf einem Lochblech – etwa 35 Minuten garen.

Den Lauch waschen, in Ringe schneiden und mit den Rosmarinzweigen in Olivenöl anbraten. Gemüsefond angießen und das Gemüse weichschmoren.

EurothermenResort Bad Hall

Hotel Miraverde Balkon mit Blick auf Garten
Bad Hall

Gesundheitshotel Miraverde**** im EurothermenResort Bad Hall

Direkt mitten im Park in einem unberührten Naturparadies eingebettet liegt das Gesundheitshotel Miraverde****. Gesundheitskompetenz und aktive Vorsorge mit ganz viel Urlaub ist das...

Location
ab € 130,00
mehr dazu
Therme Mediterrana
Bad Hall

Therme Mediterrana & Relaxium Bad Hall im EurothermenResort Bad Hall

Therme MEDITERRANA - Flair des Südens Harmonie und Ruhe spürenIn der Therme Mediterrana setzt man auf spezielle architektonische Akzente in mediterranem Stil. Eine Welt der Entspannung und Ruhe steht im Mittelpunkt des Konzepts. Attraktive,...

mehr dazu
Physikarium 800x600.jpg
Bad Hall

EurothermenResort Bad Hall - Therapiezentrum Physikarium

Ein Team aus hochqualifizierten Ärzten und Therapeuten ist um Ihre Gesundheit bemüht. Im Vordergrund der Behandlungen im Physikarium Bad Hall steht die Verwendung unseres Heilwassers – der Jodsole. In verschiedenen Anwendungsformen wirkt sie...

mehr dazu