© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Moritz Ablinger: Mountainbiken im Natinalpark Kalkalpen
Mountainbiken im Natinalpark Kalkalpen

Naturparadies Nationalpark Kalkalpen

Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie den Nationalpark Kalkalpen erleben und die Natur hautnah spüren können. Von Touren mit dem Nationalpark Ranger bis hin zur Mountainbiketour quer durch das Naturgebiet - atemberaubende Erlebnisse sind garantiert.

Machen Sie mit bei der Umfrage zum UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Kalkalpen

Die Transnationalpark Tour

Quer durch die wilden Landschaften zweier Nationalparks führt die Transnationalpark Tour. Das ist die Mountainbiketour, die den Nationalpark Kalkalpen mit dem Nationalpark Gesäuse verbindet.

Bei dieser Tour erleben Biker fantastitische Naturlandschaften, tiefe Schluchten, fordernde Aufstiege, herrliche Almplateaus, Passagen durch finstere Tunnels und immer wieder wuchernde Pflanzen und rauschende Bäche. Auf gemütlichen Almhütten stärkt man sich mit einer herzhaften Jause.

Die passionierte Mountainbikerin Lisi Hager hat die Tour für uns unter die Lupe genommen.

Zur Reportage

Touren mit dem Nationalpark-Ranger

Die Nationalpark-Ranger sind die Experten was die seltene Tierwelt angeht - von Schmetterlingen, Vögeln, Gämsen bis hin zum Rotwild. Aber auch die Höhlen und die Almen kennen sie wie ihre Westentasche und über Pilze, seltene Wildorchideen und Giftpflanzen im Nationalpark können Sie viel erzählen.

Hier finden Sie den Überblick der Touren, die Sie mit einem Nationalpark-Ranger unternehmen können:

Der Luchs Trail

Der Weitwanderweg "Luchs Trail" verbindet bundesländerübergreifend Oberösterreich, die Steiermark und Niederösterreich.

Ess geht quer durch die schönsten Naturparadiese – durch die ursprünglichen Wälder des Nationalpark Kalkalpen, entlang bizarrer Felswelten des Nationalpark Gesäuse bis zum Wildnisgebiet Dürrenstein.

200 Kilometer und 10.000 Höhenmeter sind in elf anspruchsvollen Etappen zu bewältigen. Seltene Tierarten wie Bechsteinfledermaus, Eschen-Scheckenfalter oder Luchse finden hier beste Lebensbedingungen.

 

Zum Luchs Trail