© Foto Nationalpark Kalkalpen/Roman Königshofer: Die Berg -u. Waldlandschaft im Nationalpark Kalkalpen.
Luftaufnahme der Berg -u. Waldlandschaft im Nationalpark Kalkalpen am Morgen.
SucheSuchen
Schließen

Berggespräche: Gerlinde Kaltenbrunner im Nationalpark Kalkalpen

Der Fernsehmoderator Andreas Jäger macht sich in dieser Ausgabe der Sendung "Berggespräche" gemeinsam mit der sympathischen Profibergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner auf in den Nationalpark Kalkalpen.

Die sympathische Profi-Bergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner ist eine der erfolgreichsten und etabliertesten Höhenbergsteigerinnen der Welt. Sie hat alle 14 Achttausender ohne  zusätzlichen Sauerstoff bestiegen. Vieles hat sie in ihrem Leben und auf ihren Bergtouren schon durchgemacht und sie weiß, wie nahe Freud und Leid beieinander liegen.

Im Zuge der "Berggespräche" war Gerlinde Kaltenbrunner mit dem Moderator Andreas Jäger im Nationalpark Kalkalpen unterwegs, den sie wir ihre Westentasche kennt. Die diplomierte Krankenschwester erzählt von ihren Erlebnissen auf den höchsten Bergen der Welt, und warum sie das Kapitel der "Achttausender" für sich abgeschlossen hat. Sie berichtet von spannenden Lebenserfahrungen, und dass sie sich in den Bergen und der unberührten Natur so richtig wohl fühlt. 

 

Produzent: Holger Bruckschweiger
Moderation: Andreas Jäger