© Foto BOL/Petra Moser: Markus Poschner und das Bruckner Orchester Linz auf der Bühne.
© Foto BOL/Petra Moser: Markus Poschner dirigiert das Bruckner Orchester Linz.
Markus Poschner dirigiert das Bruckner Orchester Linz.

Bruckner Orgel

St. Florian, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Hörerlebnis Brucknerorgel
25 min. Konzert tägl. außer Di. u. Sa. von Mitte Mai - Mitte Oktober um 14.30 Uhr Stiftsbsilika

Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist die mit 4 Manualen, 103 Registern und 7389 Orgelpfeifen ausgestattete Brucknerorgel.

Sie wurde von 1770 bis 1774 vom Laibacher Priester und Orgelbauer Franz Xaver Chrisman
erbaut und 1930 nach dem ehemaligen Florianer Sängerknaben, Lehrer und
Organisten Anton Bruckner benannt.

Anton Bruckner, der "Komponist Gottes" ist unter der berühmten Brucknerorgel im Augustiner Chorherrenstift St. Florian beigesetzt.

Orgelkonzerte:
St. Florianer Orgelfrühling

13. Mai - 15. Oktober: täglich 14.30 Uhr außer Di und Sa

  • Anmeldung erforderlich

Ruhetage
  • Dienstag
  • Samstag
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
Gastronomie vorhanden

Restaurant, Cafe, Kiosk

Service
  • Shop
  • Führung
Allgemeine Preisinformation

Eintritt pro Person: 2.5 - 3

Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
Bankomatkarte
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Sonstige Vergünstigungen

Kombiticket: Führung und Orgel EUR 7,50 ermäßigt: EUR 7,00

  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Rollstuhl-Fahrer, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Bruckner Orgel
Stiftstraße 1
4490 St. Florian

Telefon +43 7224 890210
Fax +43 7224 890260
E-Mailinfo@stift-st-florian.at
Webwww.stift-st-florian.at
http://www.stift-st-florian.at

Ansprechperson
Augustiner Chorherrenstift

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA