© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel
SucheSuchen
Schließen

Anton Bruckner: Sein Leben und Schaffen

Ansfelden, Oberösterreich, Österreich

Anton Bruckner Museum

Anton Bruckner, der bedeutendste oberösterreichischen Komponist, wurde 1824 in Ansfelden geboren. Seit 2014 widmet sich das nach ihm benannte Museum in seinem Geburtshaus der Darstellung seines Lebens und Schaffens.

Das Anton-Bruckner-Museum Ansfelden stellt das Leben und Werk des Komponisten Anton Bruckner in seinen wesentlichen Zügen anschaulich dar. Über Audiobeispiele haben die Besucher die Möglichkeit, Musik zu hören. Diese stammt allerdings nicht nur von Bruckner selbst, sondern auch von seinen Zeitgenossen oder von jenen Komponisten, die ihn in seinem musikalischen Schaffen nachhaltig beeinflusst haben.

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 1,00 Stunde
Leistungen

Museumsbesuch
Führung auf Anfrage

ab Preis
  • € 2,50 pro Person
  • buchbar ab 8 Personen
Reisezeitraum (01.03.2022 - 30.12.2023)
von bis
01.03.2022bis30.12.2023

Unverbindliche Anfrage

Eintritt Erwachsene 2,50 €
Audioguide steht kostenlos zur Verfügung

Führungskarte Gruppen ab 8 Personen 2 € pro Person

Kontakt & Service


Anton Bruckner: Sein Leben und Schaffen
Anton-Bruckner-Museum Ansfelden
Augustinerstraße 3
4052 Ansfelden

Telefon+43 7229 87128-12
Mobil+43 664 6007252293
E-Mailbrucknermuseum@landesmuseum.at
Webwww.ooekultur.at/location-detail/an…
https://www.ooekultur.at/location-detail/anton-bruckner-museum-ansfelden