© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Eine junge Frau steht auf einer Wiese und blickt in die Ferne, im Hintergrund das Ennstal
Eine junge Frau steht auf einer Wiese und blickt in die Ferne, im Hintergrund das Ennstal
Suche
Suchen
Schließen

Auf den Spuren des berühmten Komponisten

Ansfelden, Oberösterreich, Österreich

Anton Bruckner Symphoniewanderweg

Beginnend im Zentrum von Bruckners Geburtsort Ansfelden führt der Wanderweg durch Felder, Wiesen und hügelige Waldlandschaft bis nach St. Florian, wo sich die Begräbnisstätte des großen Komponisten befindet. Wanderweglänge: ca. 9 km, Gehzeit: ca. 3 Stunden
Die Wanderung kann zu einem waren Bruckner Erlebnis werden. Lassen Sie sich audiovisuell begleiten mit Auszügen aus Bruckners 10 Symphonien. Die MP3-Player werden beim Anton Bruckner Centrum (Dienstag und Donnerstag) und am Wochenende von April bis Oktober im Anton-Bruckner-Museum ausgegeben. Die Rückgabe der MP3-Player ist bei der Ausgabestelle oder beim Portier im Stift St. Florian möglich.



  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 3,00 Stunden
Leistungen

Wanderung über Wiesen und Felder mit 10 Stationen
MP3-Player Verleih (Gruppenreservierung erforderlich)



ab Preis
  • € 2,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person
Reisezeitraum (01.03.2022 - 31.12.2024)
von bis
01.03.2022, bis 31.12.2024

Unverbindliche Anfrage

Einsatz für den MP3-Player 22 € (inkl. 2 € Unkostenbeitrag)

Kontakt & Service


Auf den Spuren des berühmten Komponisten
Anton-Bruckner-Symphoniewanderweg
Leopold-Kotzmann-Straße 1
4490 St. Florian

Telefon +43 7229 840-3111
E-Mail abc@ansfelden.at
Web www.symphoniewanderweg.at
https://www.symphoniewanderweg.at