Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Gasthaus Hanusch

Großraming, Oberösterreich, Österreich

Schon 1524 wird das Gasthaus unter dem Namen "Tafeln in der Schellnau" erstmals erwähnt und ist eines der ältesten Häuser in Großraming.

In dem typischen Dorfgasthaus mit stilistisch unverfälschtem Interieur aus dem Jahr 1951 in der Gaststube, findet der Gast zünftige oberösterreichische Hausmannskost. Legendär ist bereits der Mittwoch-Knödeltag, der neben vielen Stammgästen auch immer Feinschmecker anzieht, die durch Mundpropaganda angelockt werden. An die 300 Stück Grammel-, Fleisch- und Hascheeknödel werden durchschnittlich gekocht.

Besonders geschätzt wird auch das "Ritteressen", das bei besonders feierlichen Anlässen gern und ausgiebig konsumiert wird.

Hausgemachte Mehlspeisen runden das kulinarische Angebot ab.

Im Obergeschoß finden sich Säle, die bis zu 120 Personen Platz bieten. In einem alten Gewölbe befindet sich ein gemütliches Stüberl mit Kachelofen.

Di - Sa 8:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 8:00 - 14:00 Uhr
Montag Ruhetag

Ruhetage
  • Montag
Küchenzeiten

Warme Küche jeweils von 11-14 Uhr und von 17-21 Uhr

Speisearten
  • Regional
  • Vegetarisch
landestypische Gerichte
  • Österreichisch
Sonstige Speise-Informationen

Hausmannskost

Rauminformationen
  • Indoor: 140 Sitzplätze
  • Gastgarten / Terrasse: 1 Sitzplätze
Ausstattung
  • Kinderspielplatz (im Freien)
Zahlungs-Möglichkeiten
Bar
Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto

Von Westen: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal

Von Osten: A1 Autobahnausfahrt Amstetten West > Waidhofen / Ybbs > Weyer

Von Norden: A3 Regensburg > Passau > Wels > A1 bis Ausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal

Von Süden: A9 Pyhrnautobahn > Klaus > Grünburg > Ennstal

Mit der Bahn

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen. Je nach Wochentag und Tageszeit fahren die Züge in Ein- bis Zweistundenintervallen.

Bahnhöfe befinden sich in Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming Kraftwerk (Ausstieg für das Besucherzentrum Ennstal), Großraming, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Gasthaus Hanusch
Schellnau 7
4463 Großraming

+43 7254 8271
gasthaus.hanusch@aon.at

Ansprechperson
Frau Bettina Hanusch
4463 Großraming

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA