© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Jausenstation Heiligenstein

Gaflenz, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

St. Sebald auf dem Heiligenstein ist seit dem 15. Jahrhundert ein beliebtes Ziel für Pilgerinnen und Pilger. Im Jubiläumsjahr 2013 wurde der „Themenweg Heiligenstein“ eröffnet und 2020 der Sebalduspilgerweg -dessen Höhepunkt der Heiligenstein, mit seiner, dem Hl. Sebald geweihten, Kirche darstellt. 

Details zum „Themenweg Heiligenstein“: An mehreren Stationen in und um die Kirche erhalten die Besucher die wichtigsten Informationen über die Geschichte des Bergheiligtums, seine Bedeutung als Wallfahrtsort und über das Wirken des heiligen Sebald. Höhepunkt ist das alljährliche Sebaldifest.

In den Sommermonaten ist an Samstagen und Sonntagen die Jausenstation für Besucher geöffnet. Das "Heiligenstein Team", serviert den Besuchern  eine zünftige Jause mit Schmankerln aus der Region. Auch die hausgemachten Mehlspeisen von den freiwilligen Helfern der Jausenstation sind immer eine kleine Sünde am "heiligen" Berg wert. Natürlich darf ein gutes Schnapserl nicht fehlen.

Die Jausenstation öffnet in diesem Jahr voraussichtlich am 1. Juli. Näheres finden Sie auf der Pfarrhomepage: www.dioezese-linz.at/gaflenz


Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Feiertag
Küchenzeiten

Mai bis Oktober - Samstag und Sonntag
An Feiertagen geschlossen
Für Gruppen nach Vereinbarung.

Speisearten
  • Regional
landestypische Gerichte
  • Österreichisch
Sonstige Speise-Informationen

Produkte aus der regionalen Landwirtschaft, hausgemachte Mehlspeisen

Rauminformationen
  • Indoor: 100 Sitzplätze
  • Gastgarten / Terrasse: 150 Sitzplätze
Ausstattung
  • WC-Anlage
Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Erreichbarkeit / Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel:
Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen. Details unter www.ooevv.at
Bahnhöfe befinden sich in Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.


Anreise mit dem PKW:
Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal
Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal
Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal
Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
Sonstige besondere Eignungen

Senioren, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonstige Informationen
  • Bemerkung Zugang / Rampen: Der letzte Anstieg zum Heiligenstein verläuft über eine steile Schotterstraße. Hilfsstufen sind seitlich angelegt.

Kontakt & Service


Jausenstation Heiligenstein
Breitenau 1
3334 Gaflenz

Telefon +43 7353 235
Mobil +43 676 87766217
E-Mailpfarre.gaflenz@dioezese-linz.at
Webwww.dioezese-linz.at/pfarre/4086/pf…
https://www.dioezese-linz.at/pfarre/4086/pfarre/heiligenstein

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA