© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Mittereckerstüberl

Ebensee, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich

  Wegen Covid-19 Schutzmaßnahmen der Bundesregierung ist der Betrieb bis mindestens Mitte Mai 2020 geschlossen!

Gepflegte, urige Jausenstation am Fuße des Toten Gebirges! Öffnungszeiten laut Aushang beachten

In einem waldreichen Talkessel, umgeben von Hochkogel, Grünberg, Ari- u. Scharerkogel liegt das Mittereckerstüberl. Die idyllische Wanderung zur Hütte führt zuerst den Schwarzenbach entlang und ist auch für Kinder gut geeignet. Dann folgt man dem alten Almen- und Winterweg durch den Wald. Gesamtgehzeit ca. 1 Stunde. Für Kinder gibt es auch einen Kinderspielplatz.
Besonderheit: von Mitte April bis ca. Mitte Mai bildet sich bei der Hütte ein bemerkenswerter, schöner Schmelzwassersee!

Das Mittereckerstüberl liegt am Fuße des Toten Gebirges, vor ihr geht es hinauf auf den Hochkogel samt -hütte, die beiden Klettersteige am Vorderen und Hinteren Rauhenkogel, zum Schönberg oder Überquerung zur Rinnerkogelhütte.

Im Herbst lockt die Küche des Mittereckerstüberls mit Wildspezialitäten.
Der Hüttenwirt Christan Moser freuen sich auf Ihren Besuch!

Bitte Öffnungszeiten laut Aushang beachten!

15. April bis 15. September:
durchgehend täglich geöffnet

Mitte September bis 09. Oktober:
wegen Jagd geschlossen! (lt. Vertrag mit den ÖBF AG)

10. Oktober bis 1. November:
täglich geöffnet (2021 bereits ab 9. Oktober)


Wildpartie im Mittereckerstüberl, 10. - 26. Oktober!
Bitte unbedingt vorher anmelden 0676/5862880

Bitte auch Öffnungszeiten laut Aushang beachten! (Variabel)

Küchenzeiten

täglich geöffnet

Speisearten
  • Regional
landestypische Gerichte
  • Österreichisch
Sonstige Speise-Informationen

Ausflugslokal, Hausmannskost, Österreichische Küche, Regionale Küche, Traditionelle Küche

Speisekarten / Fremdsprachen
  • Deutsch
Rauminformationen
  • Indoor: 40 Sitzplätze
  • Saal: 40 Sitzplätze
  • Gastgarten / Terrasse: 180 Sitzplätze
  • Nichtraucher-Lokal
Ausstattung
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • WC-Anlage
Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Erreichbarkeit / Anreise

Von Salzburg auf der Autobahn A1 bis Regau, weiter auf der B145 Salzkammergutbundesstraße Richtung Gmunden, Altmünster, Ebensee. Von Wien auf der Autobahn A1 bis zu den Ausfahrten Laakrichen West, B144 Richtung Gmunden und Ferienregion Traunsee (Abfahrt Vorchdorf, Laakirchen Ost, Regau sind auch möglich). Von Passau auf der Autobahn A8 bis zum Autobahnknoten Wels, dort Richtung Graz/Salzburg bis zum Autobahnkreuz Voralpenkreuz, Richtung Salzburg auf der Autobahn A1 bis zu den Ausfahrten Laakrichen West, b144 Richtung Gmunden und Ferienregion Traunsee (Abfahrt Vorchdorf, Laakirchen Ost, Regaus sind auch möglich).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Mittereckerstüberl
am Fuße des Toten Gebirges
4802 Ebensee

Telefon +43 676 5862880
E-Mailebensee@naturfreunde.at
Webwww.naturfreunde-ebensee.at
http://www.naturfreunde-ebensee.at

Ansprechperson

Mittereckerstüberl
am Fuße des Toten Gebirges
4802 Ebensee

Telefon +43 676 5862880
E-Mailebensee@naturfreunde.at
Webwww.ebensee.naturfreunde.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA