Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Erdbeerland Hoffelner

Kremsmünster, Oberösterreich, Österreich

Entdecken Sie, was vor Ihrer Haustüre wächst!

Was gibt es Schöneres, als zu Fuß oder mit dem Fahrrad ins Erdbeerland zu fahren? Rein in die strohbedeckten Wege, den süßen Duft einatmen und gleich die ersten saftig, roten Früchte kosten. Die Erdbeeren sind rasch gepflückt. Man weiß, wo die Früchte herkommen, genießt kurze Transportwege und absolute Frischegarantie.

Unsere Verkaufstände mit frisch gepflückten Erdbeeren aus Kremsmünster werden Mitte Mai geöffnet.

In den Erdbeerländern können Sie von ungefähr Ende Mai bis Anfang Juli Ihre Erdbeeren selber ernten. Unsere Erdbeerländer liegen im Traunviertel, Innviertel und im Salzkammergut.

1 x 1 des Erdbeerpflückens

  • Am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad ins Erdbeerland kommen.

  • Zeit nehmen und die Natur genießen.

  • Der beste Zeitpunkt zum Pflücken ist am Vormittag, da die Erdbeeren in der Nacht reifen.

  • Nicht zu hohe Gefäße verwenden. Ideal sind geflochtene Körbe oder Holzspankörbe.

  • Zur Kassa gehen und den leeren Korb abwiegen lassen.

  • In das hintere Drittel vom Feld gehen, dort wachsen die schönsten Beeren.

  • Genießen Sie den süßen, echten Geschmack der sonnengereiften Früchte.

  • Die Erdbeere unbedingt mit dem Kelchblatt pflücken, sonst läuft der Saft aus.

  • Kleine Früchte haben oft das bessere Aroma.

  • Nach der Ernte zur Kassa gehen, die Erdbeeren abwiegen lassen und bezahlen.

Viel Spaß beim Pflücken und Genießen!


 


In den Erdbeerländern können Sie von ungefähr Ende Mai bis Anfang Juli Ihre Erdbeeren selber ernten

Erreichbarkeit / Anreise

​aus Richtung Graz/Passau auf der A9, am Voralpenkreuz Richtung Sattledt, Ausfahrt Sattledt, Bundesstraße 122 Richtung Kremsmünster
aus Richtung Salzburg/Wien auf der A1, Ausfahrt Sattledt, Bundesstraße 122 Richtung Kremsmünster

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Erdbeerland Hoffelner
Au 45
4550 Kremsmünster

+43 7583 7104
+43 7583 710440
office@erdbeer.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA