Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bahnhof, Hauptbahnhof Ried im Innkreis

Ried im Innkreis, Oberösterreich, Österreich

Die Bezirkshauptstadt Ried im Innkreis besitzt zwei Bahnhöfe in der Innenstadt: Den Hauptbahnhof und den Bahnhof in Bad Ried. Der Hauptbahnhof Ried im Innkreis verfügt über eine Wartehalle mit 2 Fahrkartenschaltern sowie über eine öffentlichen WC-Anlage, einem Restaurant und einer Trafik. Ried im Innkreis ist Kreuzungspunkt der Hausruckbahn (Attnang-Puchheim - Schärding) und der Innviertelbahn (Neumarkt-Kallham - Braunau am Inn). Beim Bahnhof befinden sich 57 Fahrrad- und 75 Autoabstellplätze.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten und Fahrkartenverkauf.


Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem Auto:
aus Österreich (Vignettenpflicht):
über die A8 Innkreisautobahn - Abfahrt Ried im Innkreis - durch Tumeltsham (B 141a)

aus Österreich (mautfrei):
aus Richtung Norden (Schärding) über die B 143
aus Richtung Osten (Wels) über die B 141
aus Richtung Westen (Salzburg) über die B 1 ab Straßwalchen der Beschilderung folgen
aus Richtung Süden (Salzkammergut) über die B 143

aus Deutschland (Vignettenpflicht):
Regensburg - Passau - (Autobahn A3) – Grenzübergang Suben (Autobahn A8)
Abfahrt Ried im Innkreis - durch Tumeltsham (B 141a)

aus Deutschland über Braunau (mautfrei):

A 94 bzw. B 12 von München Richtung Simbach/Braunau die B148 bis Altheim, in Altheim die B 141 nach Ried im Innkreis

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Bahnhof, Hauptbahnhof Ried im Innkreis
Bahnhofstraße 69
4910 Ried im Innkreis

+43 7752 82387
www.oebb.at
http://www.oebb.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA