Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

HTL Grieskirchen

Grieskirchen, Oberösterreich, Österreich

Unsere Ausbildungsmöglichkeiten:

Ausbildungsinhalte Informatik

Die Höhere Lehranstalt für Informatik vermittelt neben einer fundierten Allgemeinbildung EDV-Kenntnisse sowohl auf dem Gebiet der Software als auch Hardware, Planung und Abwicklung von Projekten, insbesondere auf dem Gebiet der Softwareentwicklung, sowie kaufmännische Kenntnisse in betrieblicher Organisation (=Betriebswirtschaftslehre) und Rechnungswesen.

Schwerpunkte im Bereich Informatik:

  • Game Development
  • Design and Usability

Die Haupteinsatzgebiete der Absolventinnen und Absolventen liegen in:

  • Analyse, Betreuung und Administration von Computer- und Netzwerksystemen
  • Erstellung, Test und Wartung von Software
  • sowie als Organisator und Controller in verschiedensten Unternehmensbereichen.

Das zukünftige Tätigkeitsspektrum reicht von der Sachbearbeitung bis zur leitenden Funktion im mittleren Management eines Klein-, Mittel- oder Großbetriebes.

Ausbildungsinhalte Medizin-Informatik

Die HTL für Medizin-Informatik vermittelt neben einer fundierten Allgemeinbildung umfangreiche EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse aus Medizin und medizinischer Gerätetechnik.

Die Informatikkenntnisse sind breit gefächert und umfassen Hard- und Software

  • Technische Informatik (Hardware)
  • Programmierung
  • Netzwerktechnik
  • Datenbanken und Informationssysteme
  • Planung und Abwicklung von Projekten, insbesondere auf dem Gebiet der Softwareentwicklung.

Imagefilm: https://www.youtube.com/watch?v=DA6LXsxu2jU

Schwerpunkt im Bereich Medizin und Gesundheit

Die Informatikkenntnisse werden mit Fokus auf Medizin und Gesundheit vermittelt und sind auch in anderen Branchen einsetzbar. Die Gesundheitskompetenz ermöglicht den Absolventen, mit Ärzten und Gesundheitsdienstleistern auf Augenhöhe zu sprechen und ist auch im Privatleben von großem Nutzen.

Die Haupteinsatzgebiete der Absolventinnen und Absolventen liegen in:

  • Analyse, Betreuung und Administration von Computer- und Netzwerksystemen im Bereich des Gesundheitswesens
  • Erstellung, Test und Wartung von Software für Ärzte, Sozialversicherungsträger und Krankenanstalten
  • Und aufgrund ihrer fundierten Ausbildung als Informatiker in allen Bereichen der IT

Allgemeines:

In unserer Schule wird auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern großer Wert gelegt. Dies spiegelt sich in einem sehr familiären und kollegialen Klima wider.

Wir sehen uns als Schule, die nicht nur Fachkompetenz, sondern auch Allgemeinbildung und Praxisnähe vermitteln soll. Das heißt für uns, den Schülerinnen und Schülern die Fähigkeit mitzugeben, Informationen zu beschaffen und Problemlösungen zu planen, geeignete Lösungsstrategien auszuwählen und durchzuführen. Weiters liegt uns die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schülern am Herzen. Wir versuchen, ihre Fähigkeit zur Kooperation und Kommunikation zu fördern. Außerdem ermutigen wir unsere Schülerinnen und Schülern zur Selbstorganisation, Eigeninitiative und Weiterbildung. Es ist uns wichtig, beim Vermitteln des Lehrstoffs vernetztes, kritisches Denken und die Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schülern zu forcieren.

Wir sehen uns als Partner der Wirtschaft, der wir einerseits gut ausgebildete Absolventinnen und Absolventen zur Verfügung stellen und mit der wir andererseits bereits in der Ausbildungszeit zusammenarbeiten.

Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag – Freitag: 07:30 Uhr – 12:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr

 

Max. Unterrichtszeiten:

Montag – Donnerstag: 08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Ruhetage
  • Samstag
  • Sonntag
  • Feiertag
Erreichbarkeit / Anreise

Autobahn:
auf der A8 von Passau kommend - Abfahrt Meggenhofen/Gallspach - dann weiter auf der B135 Richtung Grieskirchen
auf der A8 von Linz kommend - Abfahrt Pichl - dann weiter auf der B134/137 Richtung Grieskirchen

Zug:
Ausstiegsstelle Grieskirchen-Gallspach

Flug:
Flughafen Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


HTL Grieskirchen
Parzer Schulstraße 1
4710 Grieskirchen

+43 7248 64315
+43 7248 6431528
office@htl-grieskirchen.at
www.htl-grieskirchen.net
http://www.htl-grieskirchen.net

Ansprechperson

HTBLA Grieskirchen
Parzer Schulstraße 1
4710 Grieskirchen

+43 7248 64315
+43 7248 6431528
office@htl-grieskirchen.at
www.htl-grieskirchen.net

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA