© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel
SucheSuchen
Schließen

Pestsäule

Wendling, Oberösterreich, Österreich

Die Pestsäule am Ortsanfang von Wendling kann auf eine über 400-jährige Geschichte zurückblicken. Bereits zugeschüttet, besannen sich einige Wendlinger ihrer und so wurde das Marterl im Zuge von Grabungsarbeiten wieder freigelegt und renoviert.
Die drei Hinterglasbilder stellen den Hl. Wendelin, den Erzengel Gabriel und den Hl. Florian dar. Die originalen Blechbilder waren nicht mehr verwendbar.
Zu verdanken ist die Renovierung der Familie Rockenschaub, welche die Wendlinger Pestsäule in uneigennütziger Weise in neuem Glanz erstrahlen ließ.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pestsäule
Wendling 34
4741 Wendling

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch