© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Kleine Kirche "Mariahilf"

Peuerbach, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Vermutlich entstand die Kleine Kirche (direkt gegenüber der Pfarrkirche) als Stiftung der Barbara von Wallsee um 1500, wofür die spätgotische Bauart spricht. Beim Brand im Bauernkrieg 1626 blieb die Kirche verschont. Ein Erinnerungsbild aus 1644 an die Bauernaufstände zeigt eine zeitgenössische Ansicht Peuerbachs. Das Kirchlein wurde barockisiert. Die Seitenaltarbilder stammen von der hiesigen Malerfamilie Stainer. Die modernen Glasfenster fertigte Prof. Rudolf Kolbitsch an. In der Kleinen Kirche finden Wochentagsgottesdienste, Taufen und Totengebete statt.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kleine Kirche "Mariahilf"
Kirchenplatz 19
4722 Peuerbach

Telefon +43 7276 2363
E-Mailpfarre.peuerbach@dioezese-linz.at
Webwww.dioezese-linz.at/pfarren/peuerb…
http://www.dioezese-linz.at/pfarren/peuerbach/

Ansprechperson
Pfarrer Mag. Hans Padinger

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA