© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Heimathaus St. Roman

St. Roman, Oberösterreich, Österreich

Das 300 Jahre alte Bauernhaus zeigt die landwirtschadftliche Arbeitswelt vergangener Tage.

Als im Jahr 1988 die alte „Stoabäuerin“ aus Schnürberg in hohem Alter verstarb und das Anwesen von den Erben nicht mehr weiterbewirtschaftet wurde, übernahm die Gemeinde St. Roman das „Stoabauerngut“ für die Unterbringung des Heimathauses. In dem 300 Jahre alten Bauernhaus finden sich Exponate und Einrichtungsgegenstände der früheren Lebens- und Arbeitsweise im alten „Stoabauerngut“. Arbeitsgeräte für Küche, Stall und Feld aus der näheren und weiteren Umgebung zeigen die Vielfalt längst vergessener landwirtschaftlicher Geräte und alltäglicher Gebrauchsgegenstände aus Holz und Stein. Als besondere Exponate im "Stoabauernhaus" sind neben einem Bandwebstuhl und einer hölzernen Waschmaschine ein bayerischer Kunstkalender sowie ein 280 Jahre alter Holzpflug zu nennen.

Im Heimathaus St. Roman wird nicht nur die bäuerliche Tradition wieder lebendig, es finden auch kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen wie Heimatabende oder Dichterlesungen statt.

nur nach telefonischer Vereinbarung

  • Anmeldung erforderlich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Freiwillige Spende

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Heimathaus St. Roman
Schnürberg 3
4793 St. Roman

Telefon +43 7716 7359
Fax +43 7716 7359 - 4
E-Mailgemeinde@st-roman.ooe.gv.at
Webwww.st-roman.at
http://www.st-roman.at

Ansprechperson
Frau Franziska Max


Telefon +43 7716 7391

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA