Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Fischen im Ennstal

Großraming, Oberösterreich, Österreich

Die Enns von Weyer bis Losenstein bietet variantenreiches Angeln in einer herrlichen Flusslandschaft (ca. 22km). In den rasch fließenden bis ruhig ziehenden Abschnitten dieses Salmonidengewässers können große See-, Bach-, Regenbogenforellen und Äschen gefangen werden, aber auch Nasen, Saiblinge und Huchen. Die Rückstaue Aschatal und Rodelsbach liegen direkt im Ort Großraming und sind eine insgesamt ca. 13 ha große, ruhige Wasserfläche des Enns-Stausees.

Lizenausgabe:
Fam. Fahrngruber, Aschasiedlung 5, Großraming, Tel.: 07254/86 93
Fa J. Pichler-Weyer, Tel.: 07355/7363
Gasthaus Aglas Reichraming, Tel.: 07255/8103

Lizenzausgabe für Huchenkarte:
Fam. Fahrngruber, Aschasiedlung 5, Großraming, Tel.: 07254/86 93
Fa. J. Pichler-Weyer, Tel.: 07355/7363

FANGZEIT:

1. Mai bis 31. Oktober

1 Stunde vor Sonnenaufgang bis

1 Stunde nach Sonnenuntergang

Nachtfischen verboten

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto

Von Westen - A1 Autobahnabfahrt Sattledt oder Enns - Steyr - B115 ins Ennstal

Von Osten - A1 Autobahnausfahrt Amstetten- West - Waidhofen - Weyer

Von Norden  - A3 Regensburg - Passau - Wels - Steyr - B115 ins Ennstal

Von Süden - Pyhrnautobahn - Klaus - Grünburg - Ennstal

Anreise mit der Bahn

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen. Je nach Wochentag und Tageszeit fahren die Züge in Ein- bis Zweistundenintervallen.

Bahnhöfe befinden sich in Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming Kraftwerk (Ausstieg für das Besucherzentrum Ennstal), Großraming, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.

Nützen Sie die stressfreie Anreise mit der Sparschiene der ÖBB!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Infos zu den aktuellen Preisen finden Sie auf der Webseite des Vereins

  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Fischen im Ennstal
Hintsein 29
4463 Großraming

+43 664 75061590
info@ennsfischen.at
www.ennsfischen.at
http://www.ennsfischen.at

Ansprechperson
Herr Angelsportverein Großraming Karl Salcher

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA