Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Freilichtmuseum Ledermühle

Sankt Oswald bei Freistadt, Oberösterreich, Österreich

Die liebevoll restaurierte Ledermühle ist noch voll funktionsfähig und zeigt recht anschaulich die mühevolle Arbeit der Müller.

Die 1413 erstmals erwähnte Mühle an der Feistritz ist als Freilichtmuseum mustergültig renoviert.
Die Ledermühle ist eine der ältesten und die letzte noch erhaltene von ursprünglich acht Mühlen im Gemeindegebiet von St. Oswald b. Fr.
Die bereits 1413 urkundliche erwähnte Mühle wurde 1967 stillgelegt. Der "Verein zur Erhaltung der Ledermühle" hat sie in größtenteils freiwilligen Arbeitsstunden wieder instandgesetzt.
Für die Besucher wird die Mühle in Betrieb genommen, jedoch ohne Mahlgut, um auch so manchen Blick in das Innenleben gewähren zu können und so die tatsächliche Funktionsfähigkeit der Walzenstöcke, Mehlzylinder, Aufzüge usw. besser zu verstehen.
In dem dreigeschossigen Mühlenbau gibt es auch eine Reihe von interessanten Werkzeugen und Geräten, wie sie bei der Getreideernte und bei der Herstellung von Brot verwendet wurden, zu sehen.

1. Mai bis 31. Oktober: Son- und Feiertage von 14:00 - 16:00 Uhr

Gruppen gegen Voranmeldung!

Erreichbarkeit / Anreise

Von Linz kommend auf der A7 und S 10 nach Freistadt. In Freistadt nach der 4 Ampel rechts abbiegen und Richtung St. Oswald fahren. Durch St. Oswald am Marktturm vorbei, dann rechts in Promenade einbiegen.




Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Eintrittspreise:
Erwachsene € 2,--
Kinder 6-15 Jahre € 1,--

Für Gruppen ist im Eintrittspreis eine Führung inbegriffen.
Gruppen gegen Voranmeldung: 0664 / 214 83 93 – Hr. DI Kerschbaummayr

  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren, Schulklassen

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Freilichtmuseum Ledermühle
Promenade 21
4271 Sankt Oswald bei Freistadt

+43 664 2148393
sepp.kerschbaummayr@gmx.at
www.stoswald.at
www.ooemuseumsverbund.at/43_freilic...
http://www.stoswald.at
http://www.ooemuseumsverbund.at/43_freilichtmuseum_Ledermuehle

Ansprechperson
Herr Josef Kerschbaummayr , DI


+43 664 2148393
sepp.kerschbaummayr@gmx.at
www.ooemuseumsverbund.at/43_freilichtmuseum_Ledermuehle

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA