© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winterliche Temperaturen in Bad Zell im Mühlviertel.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winterliche Temperaturen in Bad Zell im Mühlviertel.
Frau mit dunkler Steppjacke reibt sich in winzterlicher Kälte die Hände.
SucheSuchen
Schließen

Schloss Lamberg

Steyr, Oberösterreich, Österreich

Um 980 wurde die "Stirapurhc" erstmals genannt.

Von der ursprünglichen Festung ist heute noch der mächtige Burgfried erhalten. Im 11. Jh. erreichte die Burg ihre Bedeutung als Residenz der Otakare. 1727 wurde die gesamte Anlage bei einem katastrophalen Stadtbrand in Steyr zerstört und von den Grafen Lamberg als repräsentatives Barockschloss wieder errichtet. Die Lamberg´sche Adelsbibliothek und Sandsteinfiguren befinden sich im Innenhof.

Führungen in der Schlossbibliothek und im Tapetenzimmer gegen Voranmeldung!


  • Besichtigung nur von außen möglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
    Service
    • Führung
    Allgemeine Preisinformation

    Preis Führungen im Tapetenzimmer und Schlossbibliothek auf Anfrage
    Eintritt Schlossbibliothek € 2,- p.P.

    • Für Alleinreisende geeignet
    Saison
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst
    • Winter

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Kontakt & Service


    Schloss Lamberg
    Berggasse 2
    4400 Steyr

    Telefon +43 7252 53229
    Fax +43 7252 53229 - 15
    E-Mailinfo@steyr-nationalpark.at
    Webwww.steyr-nationalpark.at
    https://www.steyr-nationalpark.at

    Ansprechperson

    Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch
    Englisch