© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Schloss St. Martin

St. Martin im Innkreis, Oberösterreich, Österreich

Das barocke Schloss von St. Martin wurde im Jahre 1630 von Johann Adolf von Tattenbach-Rheinstein erbaut. Ein Brand im Jahr 1723 erzwang einen Wiederaufbau des Schlosses in quadratsicher Form. Die barocke Schlosskapelle, die zwei wunderbaren Schnitzwerke aus Lindenholz enthält, wurde 1726 errichtet.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Schloss St. Martin
Arco-Zinneberg
4973 St. Martin im Innkreis

Telefon +43 7751 61 - 02

Ansprechperson
Schloss St. Martin

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA