© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel
SucheSuchen
Schließen

Bergmannskreuz

Wolfsegg am Hausruck, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Bergmannskreuz im Ortsteil Roßmarkt

Das Bergmannskreuz wurde zum Gedenken an jene Bergleute errichtet, die im Laufe der zwei Jahrhunderte, in denen Wolfsegg Kohle gefördert wurde, in oder außerhalb der Grube gestorben sind.
Auf Intitiative von Pfarrer Schneebauer wurde an Stelle des baufälligen Holzkreuzes ein Eisenkreuz errichtet, die Einweihung erfolgte am 14.9. 1958. Der Entwurf und auch Fertigung stammt vom damaligen Werksschlosser der WTK, Heinrich Brunner aus Kohlgrube.

  • immer geöffnet (24/7)
  • täglich geöffnet
  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Rollstuhl-Fahrer, Senioren, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Bergmannskreuz
Roßmarkt
4902 Wolfsegg am Hausruck

Telefon +43 664 4341949
E-Mailoffice@kings.at
Webwww.facebook.com/BKCKohlgrubeWolfse…
https://www.facebook.com/BKCKohlgrubeWolfsegg/

Ansprechperson
Herr Obmann Roland König
Bergknappenclub Kohlgrube
Roßmarkt 23
4902 Wolfsegg am Hausruck

Telefon +43 664 4341949
E-Mailoffice@kings.at
Webwww.facebook.com/BKCKohlgrubeWolfsegg/

Rechtliche Kontaktdaten

Bergknappenclub Kohlgrube
Roßmarkt 23
AT-4902 Wolfsegg am Hausruck
office@kings.at
https://www.facebook.com/BKCKohlgrubeWolfsegg/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch