© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Seminarkirche (Priesterseminar)

Linz, Oberösterreich, Österreich

Die römisch-katholische Priesterseminarkirche (ehemalige Deutschordenskirche) befindet sich neben der heutigen Philosophisch-Theologischen Hochschule der Diözese Linz.

Sie entstand als Kirche zur Kommende des Deutschen Ritterordens, die 1713 im danebenliegenden Haus, dem heutigen Priesterseminar, eingerichtet wurde. Die Kirche wurde 1718 nach den Plänen von Johann Lukas von Hildebrandt begonnen und 1725 geweiht. Der elliptische Zentralraum mit Wand- und Deckenschmuck stammt von Paolo d´Allio. Hochaltar von Hildebrandt, Altarblatt von Martin Altomonte, Seitenaltarbilder von Joseph Schmidt.

Erreichbarkeit / Anreise

Linz Linien: 1, 2, 3, 4, 45, 46 - Mozartkreuzung
41, 43 - Hessenplatz

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Seminarkirche (Priesterseminar)
Harrachstraße 7
4020 Linz

Telefon +43 732 771205
E-Mailpriesterseminar@dioezese-linz.at
Webwww.dioezese-linz.at/priestersemina…
http://www.dioezese-linz.at/priesterseminar

Ansprechperson
Seminarkirche (Priesterseminar)

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA