© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Gedenkstein

Peuerbach, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Der Gedenkstein befindet sich im Wald unweit des Bauernkriegdenkmals in der Ledererwiese, Ortschaft Nußbaum, Gemeinde Bruck-Waasen.

Einfache Steinplatte, die Baumeister Hans Doblmaier, Peuerbach, in die Walderde eingebettet hat, als er im Jahre 1926 die Steinpyramide am Rande der Ledererwiese errichtete.

Inschrift: Stöffel Fadinger + 5. Juli 1626, Christoph Zeller* 18. Juli 1626.

Christoph Zeller war der Anführer der Bauern beim siegreichen Treffen nächst Peuerbach.
Stefan Fadinger war Oberhauptmann im Hausruck- und Traunviertel und "Bauer-Oprist".

frei zugänglich!

Erreichbarkeit / Anreise

Der Gedenkstein ist von Peuerbach aus über die Stefan-Fadinger-Straße zu erreichen. Von der Steinpyramide führt ein Waldweg zum nahegelegenen Gedenkstein

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Senioren, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Gedenkstein
Ledererweg
4722 Peuerbach

Telefon +43 7276 2317
Fax +43 7276 231730
E-Mailgemeinde@bruck-waasen.ooe.gv.at
Webwww.bruck-waasen.ooe.gv.at/system/w…
http://www.bruck-waasen.ooe.gv.at/system/web/default.aspx

Ansprechperson
Gemeinde Bruck-Waasen

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA