Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Katholische Pfarrkirche Hallstatt

Hallstatt, Oberösterreich , Österreich

Die Katholische Pfarrkirche in Hallstatt ist ein wunderschönes Kleinod inmitten des Weltkulturerbe Ortes. Gemeinsam mit dem weltberühmten Beinhaus und dem Friedhof ist sie ein Fixpunkt eines jeden Hallstatt Besuchers.



Romantische Kirche aus dem Jahr 1181

Die kleine romanische Kirche im Weltkulturerbe Ort Hallstatt dürfte es seit ca. 1181 geben. Der mächtige Turm aus dem 12. Jahrhundert legt noch heute Zeugnis davon ab. Die Spätgotik wagte dann den Bau über den steil abfallenden Felsen und bis 1505 wurde der heute vorhandene Kirchenraum fertig.Seit 1939 liegt die Obsorge ganz bei der kleinen Pfarrgemeinde und den Freunden und Besuchern. Im Jahr 2002 wurde die Katholische Pfarrkirche komplett renoviert.

Gestohlene Altargemälde

Im Jahr 1987 wurden die vier gotischen Gemälde von einem italienischen Paar aus dem kleinen Marienaltar in der Hallstätter Pfarrkirche gerissen und verschleppt. Dazwischen dürften zwei von ihnen in privatem Besitz gewesen sein, wurden neu gerahmt. Die anderen beiden verbrachten wohl die letzten Jahrzehnte in einem Lager, sind deshalb schlechter erhalten als die anderen. Bei einer Razzia in Italien wurden dann 2017 alle Bilder dieser für Hallstatt einmaligen Kriminalgeschichte sichergestellt. Ab dem Frühjahr 2018 sind die ehemaligen verschleppten Kunstwerke wieder in einer der schönsten Kirchen in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut zu sehen.


Erlebe eine 360° Panorama Tour durch Hallstatt…

täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, Hallstatt

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Goisern, Hallstatt

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 über Bad Aussee bis Hallstatt

von Villach:
A10 Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, von dort über Annaberg, Gosau bis Hallstatt


Mit dem Zug
Ankunft per Zug in "Bahnhof Hallstatt", Überfahrt mit der Fähre in den Ort

Mit dem Bus
Ankunft am Busterminal "Hallstatt Lahn"

Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)


Parken
  • Parkplätze: 450
  • Busparkplätze: 15
Parkgebühren

Ab € 4,00 pro Stunde Busgebühr: € 40,00 pro Tag

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Freier Eintritt. 

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Die katholische Kirche

Hören Sie mehr zu diesem Thema! Auch in englischer Sprache verfügbar!

Kontakt & Service


Katholische Pfarrkirche Hallstatt
Kirchenweg 40
4830 Hallstatt

+43 6134 8279
+43 6134 8279
pfarre.hallstatt@dioezese-linz.at
www.dachstein-salzkammergut.at
https://www.dachstein-salzkammergut.at

Ansprechperson
Frau Helga Sejka
Katholische Pfarrkirche Hallstatt
Kirchenweg 40
4830 Hallstatt

+43 6134 8279
pfarre.hallstatt@dioezese-linz.at
www.dachstein-salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

powered by TOURDATA