Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

LIGNORAMA Holz- und Werkzeugmuseum

Riedau, Oberösterreich, Österreich

Das Museum lädt zu einer informativen Reise durch die Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft des Holzes ein und bietet einen umfassenden und spannenden Einblick in die Welt des vielfältigen und natürlichen Werkstoffes Holz.

Das 2001 eröffnete Museumsgebäude selbst stellt wohl das größte Exponat dar! Ursprünglich fungierte das Gebäude nämlich als Österreicherhaus bei den Olympischen Winterspielen in Japan/Nagano 1998, ehe es nach dem Ankauf durch die Firma Leitz nach Österreich zurück verfrachtet wurde und seine Bestimmung als Holz- und Werkzeugmuseum in Riedau fand. Der architektonisch einzigartige Bau des heutigen LIGNORAMA wurde auch mit zwei Holzbaupreisen ausgezeichnet!

Die Besucherinnen und Besucher des Holz- und Werkzeugmuseums können Einblicke in die traditionellen Holzberufe (u.a. originale Tischlerwerkstatt aus den zwanziger Jahren) ebenso wie in die moderne Holzbearbeitung gewinnen. Im Holzlabor kann man die Eigenschaften des Holzes in eigenen Versuchen ausprobieren und unter die Lupe nehmen. Weiteres gibt es die so genannte Xylothek, Europas größte Holzmustersammlung mit 1400 verschiedenen Holzarten zu bestaunen. Eine Fachbibliothek lädt zum Schmökern und Recherchieren ein.

Durch wechselnde Sonderausstellungen mit dem Schwerpunkt Holz und durch die ständige Aktualisierung der Ausstellungsstücke wird regelmäßig der Puls der Zeit ins Museum geholt. Das LIGNORAMA sieht sich als Erlebnisraum, der alles Wissenswerte über das Thema Holz durch interaktive und kreative, kurzweilige Unterhaltung vermittelt.

Eine ideale Ergänzung bietet das Holz- und Werkzeugmuseum zum Lehrplan der Allgemeinen Pflichtschulen für Biologie und Umweltkunde, aber auch für den Bereich Technisches Werken ist ein Besuch im LIGNORAMA eine Bereicherung. Die Schüler gewinnen einen Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt der Holzbranche und lernen gleichzeitig den Rohstoff Holz und seine Herkunft kennen.

Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertage von 10:00-17:00 Uhr

Besichtigung für Gruppen (ab 10 Personen) mit/ohne Führung nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten JEDERZEIT möglich!
(Anmeldung unter: 07764/66 44 oder 0664/6201061)

Geschlossen am Muttertag, an Allerheiligen und zu den Weihnachtsfeiertagen.

Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
Erreichbarkeit / Anreise

Zwischen Ried und Schärding gelegen, ist Riedau über die B 137 mit dem Auto aber auch mit der Bahn bequem erreichbar. Das Lignorama befindet sich im Ortszentrum Riedau gegenüber der Kirche.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Führungen ab ca. 10 Personen – jedoch nur gegen Voranmeldung. Dauer einer Führung ca. 60 bis 90 Minuten bzw. nach Vereinbarung. Besichtigungen für Gruppen mit oder ohne Führung auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten möglich.

Allgemeine Preisinformation

Erwachsene: € 4,00
Erwachsene mit Führung (ermäßigt ab 15 Personen): € 5,50
Schüler: € 2,50
Studenten/Senioren: € 3,50
Familie: € 9,00

Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
    Gruppenpreise für Schulen:
    Pflichtschüler: € 1,50
    Pflichtschüler mit Führung: € 2,50

    Kleinkinder und Kindergartenkinder: frei!
    Berufschüler: € 3,00
    Berufschüler mit Führung: € 4,00
  • Schüler im Klassenverband
    Schulgruppen ohne Führung: € 1,50
    Schulgruppen mit Führung: € 2,50
  • Studenten
    ermäßigt: € 3,50
  • Zivil- und Präsenzdiener
    ermäßigt: € 3,50
  • Menschen mit Behinderung
    ermäßigt: € 3,50
  • Familien
    mit Familienkarte € 8,00
  • Gruppen
    Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen:
    Erwachsene ohne Führung € 3,50
    Erwachsene mit Führung € 5,50

    Ermäßigt ohne Führung: € 3,00
    Ermäßigt mit Führung: € 5,00
Sonstige Vergünstigungen

Ermäßigter Eintritt für Arbeitslose: € 3,50
Studenten/Senioren mit Führung (erm. ab 15 Pers.): 5,--

Gruppenpreise für Schulen:
Pflichtschüler: 1,50
Pflichtschüler mit Führung: 2,50
Berufschüler: 3,--
Berufschüler mit Führung: 4,--

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • S´Innvirtel Gästekarte
    individuelle Ermäßigung
  • Vitalwelt Gästekarte
    individuelle Ermäßigung
  • Familienkarte OÖ
    € 8,00
Sonstige Vergünstigungen

Individuelle Ermäßigungen: Mitgliederausweis Museumsverein OÖ Tourismus Mitarbeiterkarte Mitgliedsausweis Raiffeisen Aktiv Club

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


LIGNORAMA Holz- und Werkzeugmuseum
Mühlgasse 92
4752 Riedau

+43 7764 6644
+43 664 6201061
+43 7764 6644
holz@lignorama.com
www.lignorama.com
http://www.lignorama.com

Ansprechperson
Frau Mag. Lisa Wipplinger

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA