© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Die Weiten des Mühlviertels genießen.
Ein Feldweg führt durch sommerliche Wiesen, ist von einzelnen Bäumen begrenzt. Im Hintergrund Wald und typische Mühlivertler Hügellandschaft.
Suche
Suchen
Schließen

Stadtpfarrkirche Steyregg

Steyregg, Oberösterreich, Österreich

Die Fresken zählen wohl zum Ältesten und Wertvollsten der Kirche und stammen etwa aus der Zeit um 1400.

Das Gebäude im jetzigen Ausmaß stammt aus der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts etwa um 1370 und ist dem heiligen Stephanus geweiht. Bei der Renovierung 1974-1977 sind viele ältere Fundamente und Reste von kleinen Fenstern und Toren im Gemäuer zutage getreten, die auf eine ältere Bausubstanz einer Kirche oder Kapelle schließen lassen. Das Presbyterium, das linke Seitenschiff und das Gewölbe für die Empore sind gotisch. Auch das Mittelschiff war früher gotisch. Hinter den derzeitigen Rundbögen befinden sich noch die gotischen Spitzbogen. Die Kirche ist wohl vor mehr als 250 Jahren abgebrannt. Es wurde die Decke in der jetzigen Form hergestellt, indem an das Gebälk des Dachstuhles einfach eine Holzschalung angenagelt verputzt und mit Stuck versehen wurde.

Samstag- bzw. Sonntagsmessen
Samstag 19:00 Uhr; Sonntag 09:00 Uhr

Wochentagsmessen
Dienstag - Donnerstag 08:00 Uhr/Freitag 19:00 Uhr

Freitag (Fastenzeit und Mai) 08:00 Uhr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Stadtpfarrkirche Steyregg
Kirchengasse 32
4221 Steyregg

Telefon +43 732 640008
Fax +43 732 6400084
E-Mailpfarre.steyregg@dioezese-linz.at
Webwww.dioezese-linz.at/pfarren/steyre…
http://www.dioezese-linz.at/pfarren/steyregg/

Ansprechperson
Pfarre Steyregg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch