Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Burgruine Windegg

Schwertberg, Oberösterreich, Österreich

Auf dem Höhenzug östlich von Schwertberg liegt das Dorf Winden. Dort befindet sich die 1208 erstmals urkundlich erwähnete Burgruine Windegg.

Die Burgruine Windegg gehört zu den größten Burgen des unteren Mühlviertels und umfasst 1.042 m². Der heute noch beeindruckende Bau wurde wahrscheinlich um 1170 errichtet. Zu Ende des 17. Jahrhunderts verfiel diese imposante Festung, deren romansichen Baureste von besonderem Interesse sind. Im Jahr 1980 wurde von Idealisten der "Arbeitskreis Windegg" ins Leben gerufen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Restaurierungs- und Sicherheitsarbeiten an der Burgruine durchzuführen, um einem weiteren Verfall entgegenzuwirken. Dies ist ihnen gelungen und der wiederhergestellte Burgfried kann bereits seit einigen Jahren besichtigt werden.

Mai - Oktober immer nur Sonntags von 14:00 - 18:00 Uhr. Auf tefonsiche Anfrage können auch Führungen und Termine an Wochentagen vereinbart werden. Es gibt keine Eintrittspreise nur freiwillige Spenden!

Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Linz - A7 - B124 Königswiesener Straße - L1416 Mistlberg - Windegg
von Salzburg - A1 - Ausfahrt Asten/St.Florian - B1 - B123 Mauthausener Straße - B3 - L1416 - Windegg
von Wien - A1 - Ausfahrt St. Valentin - B123a St. Valentiner Straße - B123 - B3 - L1415 Aisting - L1416 - Windegg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Burgruine Windegg
Windegg 52
4311 Schwertberg

+43 7262 61155
gemeinde@schwertberg.at
www.schwertberg.at
http://www.schwertberg.at

Ansprechperson
Herr Karl Pernerstorfer

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA