Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Himmelreichbiotop

Micheldorf in Oberösterreich, Oberösterreich, Österreich

Das Himmelreich-Biotop in Micheldorf umfasst eine Reihe unterschiedlicher Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten. Zwischen feutchwiesen und Teichen – einer davon mit Brutinsel für Wasservögel – schlängelt sich ein rund 500 Meter langer Lehr- und Wanderweg.

Im Micheldorfer Himmelreich, ein „geschützter Landschaftsteil“, blüht es wie sonst nur an wenigen Orten. Farbenfrohe Frühlings-Krokusse eröffnen den Jahresreigen. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch zur Orchideenblüte im Mai und Juni. 16 verschiedene heimische Orchideenarten wurden im Himmelreich gezählt, dazu kommen fünf verschiedene Arten des Enzian. Die Wiesen werden bewusst nur einmal im Jahr gemäht und das nicht vor Juli. Das begünstigt bodenbrütende Vögel und ist mit ein Grund, warum gerade hier eine große Artenvielfalt der fliegenden Zeitgenossen heimisch geworden ist.

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem PKW:
Autobahn A9 Abfahrt Klaus anschließend links abbiegen auf B138 Pyhrnpass Straße in Richtung Micheldorf, nach ca. 5 km links abbiegen Richtung In der Krems/Himmelreichbiotop über Bahnübergang dem Straßenverlauf ca. 2 km folgen anschließend befindet sich das Himmelreichbiotop auf der Linken Seite mit großzügigen Parkplatz.

Parken
  • Parkplätze: 30
  • Busparkplätze: 1
Parkgebühren

kostenlos

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Botanische Gruppenführungen (Wanderungen) in Micheldorf und Umgebung (Dauer ab 1,5 bis 3 Std.) sind von März bis Ende Juni sowie im Herbst auf Anfrage möglich.

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Sonstige besondere Eignungen

Rollstuhl-Fahrer, Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Himmelreichbiotop
In der Krems
4563 Micheldorf in Oberösterreich

kirchdorf@steyr-nationalpark.at
www.oberes-kremstal.at
https://www.oberes-kremstal.at

Ansprechperson
Herr Konsulent Werner Bejvl
Heiligenkreuzerstraße 17
4563 Micheldorf in Oberösterreich

+43 7582 60454
+43 664 73518933
bergmandl@gmx.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA