Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Marienkirche Untergeng

Eidenberg, Oberösterreich, Österreich

Die Pfarrkirche zu Ehren des Göttlichen Heilands in der Wies. Eine Kirche, die mit privaten Geldern finanziert wurde und auch von einem privaten verein erhalten wird.

Der Wunsch, in Untergeng eine Kirche zu bauen, geht weit zurück. Nach dem Bau der Volksschule (1938/39) wurde die Forderung wieder stärker, und die Pläne für einen Kirchenbau nahmen konkrete Formen an.

Zur Verwirklichung des Kirchenbaues wurde im Jahre 1950 der Kirchenbauverein Geng gegründet. Dieser war Bauherr und ist bis heute Eigentümer und Erhalter der Kirche.

Noch am Tag der Erteilung der Erlaubnis zum Kirchenbau durch Abt von Wilhering und Bischof Dr. Zauner (10.5.1950) wurden die Bauarbeiten in Angriff genommen.

Bereits am 24.5.1953 konnte mit Bischof Dr. Zauner das Fest der Kirchenweihe gefeiert werden. Die helle und schmucke Kirche ist der Himmelfahrt Marias geweiht. Ein großes Gemeinschaftswerk hat die Bevölkerung von Geng mit dem Bau der Kirche geschaffen.
In den Jahren 1967/68 wurde neben der Kirche das Jugendheim mit Saal und Bühne, sowie einem Gymnastikraum errichtet.
Im Jahre 2000 erhielt das Kircheninnere ein neues Aussehen. Der Altarraum wurde von Prof. Stifter neu gestaltet, ein Volksaltar errichtet und die Beleuchtung erneuert.
Abt Gottfried Hemmelmayr weihte am 4. Dezember den neuen Volksaltar.

Gottesdienste:

Sonn- und Feiertag: 8.30 Uhr-
Rosenkranz: 8.00 Uhr

Mittwoch: 7.30 Uhr (außer Ferien)

Jeden 1.Freitag im Monat: 19.30 Uhr-
Rosenkranz: 19.00 Uhr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Marienkirche Untergeng
4201 Eidenberg

+43 7239 5055
+43 7239 5279
gemeinde@eidenberg.ooe.gv.at
www.dioezese-linz.or.at/pfarren/gra...
http://www.dioezese-linz.or.at/pfarren/gramastetten/untergeng.htm

Ansprechperson
Gemeinde Eidenberg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA