© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Kirche Maria Schöndorf

Vöcklabruck, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Wallfahrtskirche Maria Schöndorf

Charakteristisch für das heutige Erscheinungsbild der 824 erstmals urkundlich erwähnten Kirche sind die beiden ungleichen Türme. Die iom 16. Jht. begonnene Vergrößerung wurde durch die Reformationswirren vereitelt - die Lücke zwischen bereits begonnenen Hauptschiff und bestehendem Turm wurde mit einem zweiten, kleineren Turm geschlossen. Die größte Kostbarkeit ist die "schöne Madonna" über dem Hochaltar

Öffnungszeiten: 8 - 17 Uhr 
Gottesdienste: So. 9.00 Uhr

  • täglich geöffnet

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Eintritt pro Person: 0 - 0

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang über Rampe
Sonstige Informationen
  • Gangbreite (mind. 150cm)
  • Bemerkung Gang / Türen: Türöffner/Klick

Kontakt & Service


Kirche Maria Schöndorf
Friedhofstraße
4840 Vöcklabruck

Telefon +43 7672 72608
E-Mailpfarre.voecklabruck@dioezese-linz.at
Webwww.dioezese-linz.at/voecklabruck
https://www.dioezese-linz.at/voecklabruck

Ansprechperson

Pfarramt der Stadtpfarre Vöcklabruck
Pfarrhofgries 1
4840 Vöcklabruck

Telefon +43 7672 72608
E-Mailpfarre.voecklabruck@dioezese-linz.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA