© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Eine junge Frau steht auf einer Wiese und blickt in die Ferne, im Hintergrund das Ennstal
Eine junge Frau steht auf einer Wiese und blickt in die Ferne, im Hintergrund das Ennstal
Suche
Suchen
Schließen

Museum Zinkenbacher Malerkolonie

St. Gilgen, Salzburg, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Das Museum der Zinkenbacher Malerkolonie befindet sich im 1. Stock des Musikinstrumenten Museums und ist Künstlern die in der Zwischenkriegszeit ihre Sommerfrische am Wolfgangsee verbrachten gewidmet.

Sommerausstellung 2024

Lisel Salzer – Lisl Weil – Hilde Spiel

Drei Künstlerinnen – drei Freundinnen
Drei befreundete Künstlerinnen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung: Die Malerin Lisel Salzer, die Illustratorin und Performancekünstlerin Lisl Weil und die Schriftstellerin Hilde Spiel. Die Verbindungen zwischen diesen Künstlerinnen sind eng und vielschichtig: Lisel Salzer malt Hilde Spiel, mit der sie gemeinsam während eines Sommers in St. Wolfgang eine Liebelei mit zwei Belgiern erlebt, eine Begebenheit, die die Vorlage zu Hilde Spiels Roman Verwirrung am Wolfgangsee liefert. Lisel Salzer malt auch Lisl Weils Familie – die Porträts befinden sich im Nachlass der Familie in New York und werden in der Ausstellung erstmals der Öffentlichkeit gezeigt.
Beginn der Sommerausstellung 2024 am 22.06.2024 um 14:00 Uhr!
Die Ausstellung ist von 23.06. bis 13.10.2024 täglich von 14:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

Die Ausstellung ist täglich von 23.06. bis 06.10.2024 von 14:00 bis 19:00 Uhr geöffnet!





Erreichbarkeit / Anreise

von Wien kommend:
Autobahn (A1) Richtung Linz/Salzburg - Ausfahrt Mondsee abfahren - Bundesstraße nach St. Gilgen.

von München kommend:
Autobahn Richtung Salzburg - Umfahrung Salzburg Richtung Wien - Ausfahrt Thalgau Richtung Hof bei Salzburg abfahren - beim Kreisverkehr Richtung Hof bei Salzburg weiter nach Fuschl und St. Gilgen.

Von Wien oder Deutschland kommend: Hauptbahnhof Salzburg;
Weiterreise nach St. Gilgen mit dem Regionalbus Nr. 150

Flughafen Salzburg (Weiterreise mit dem Bus Nr. 2 zum Hauptbahnhof Salzburg und von dort mit dem Regionalbus Nr. 150 nach St. Gilgen)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Erwachsene € 6,50 Kinder bis 16 Jahre frei, Jugendliche und Studenten € 4,00
Gruppen ab 10 Personen € 4,00 Führung nach Vereinbarung











Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Zu zweit geeignet
Saison
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Museum Zinkenbacher Malerkolonie
Aberseestraße 11
5340 St. Gilgen

Mobil +43 676 3423400
E-Mail museum@malerkolonie.at
Web www.malerkolonie.at
http://www.malerkolonie.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch