© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winterliche Temperaturen in Bad Zell im Mühlviertel.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winterliche Temperaturen in Bad Zell im Mühlviertel.
Frau mit dunkler Steppjacke reibt sich in winzterlicher Kälte die Hände.
SucheSuchen
Schließen

BioBrennerei & Biohof Thauerböck

Kaltenberg, Oberösterreich, Österreich
  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Genuss mit allen Sinnen erleben: vielfach prämierte Destillate (Whisky, Tschin, Brände, Liköre), Speck-, Fleisch- und Wurstwaren von den glücklichen Tieren am Hof, Ruhe und Natur in der mühlviertler Hügelwelt. Der Biohof Thauerböck mit eigener BioBrennerei ist Ausflugsziel, Reiseziel für Gruppen (Führungen), Einkaufsbetrieb (Hofladen) und Rastplatz (Schnapsrast-Pavillon und Plätze in der Natur) am Johannesweg, Silberbergerweg, Mühlviertler Reitwegenetz und an der Tour de Alm.

Unser Herzensanliegen ist Herstellung von Qualitätsprodukten in unserer Brennerei und auf unserem Hof: Whisky, Tschin, Brände, Liköre, Speck, Fleisch (Rind, Schwein, Hendel), Tee, Getreideprodukte, Pechöl. 100 % Bio. Produkte, in denen Lebensfreude steckt.

Unser Biohof liegt im östlichen Mühlviertel in Kaltenberg, direkt an Wander-, Reit- und Radwegen sowie in der Nähe vom Kammererkreuz. Unser Hof ist seit 1992 biologisch zertifiziert und unsere Lebensweise. Wir haben unseren Hof zu unserem Arbeits- und Lebensplatz gemacht und freuen uns, wenn wir dich bei uns begrüßen dürfen.

_Betriebsführungen für Gruppen: Komm vorbei und lerne unsere Philosophie und Produkte sowie unseren Hof kennen. Führung inkl. Verkostung mit Einkaufsmöglichkeit ab 4 Personen bis 50 Personen. Voranmeldung erforderlich.

_Einkaufen im Hofladen: Wir laden zum Gustieren, Verkosten und Einkaufen (all unsere Destillate sowie unser Speck können verkostet werden). Erhältlich sind alle Produkte aus eigener Herstellung sowie ausgewählte Spezialitäten von Partnerbetrieben. Unser ganzes Sortiment ist bio-zertifiziert.

_Ausflugsziel: Verbinde deinen Einkauf bei uns mit einem Hofrundgang. Du kannst

  • unsere Kaltenberger Whiskyschweine und Whiskyrinder besuchen.
  • im Sommer die Hendel beim Picken im Gras beobachten.
  • unseren Pechölstein besichtigen und Wissenswertes über den altbekannten mühlviertler Heilsam erfahren.
  • in unserem Obstschaugarten über 70 verschiedene Sorten von Äpfel über Birnen bis hin zu Zwetschken, Nüssen und Kirschen entdecken.
  • Snacks (Knäckebrot, Jausewürstel), Süßes und Kaffe aus unserem Hofladen mitten in der Natur genießen.


_BioBrennerei: Wir erhalten alte regionale Getreidesorten und veredeln sie zu feinen Destillaten, dreifach gebrannt. Genuss pur. Besonderheiten sind

  • der Roggenbrand: Zarte Birne. Leichte Banane. Elegant. Vollmundig. Feine Malznuancen.
  • der Dinkelbrand: Feine Traubennote. Elegant. Sanfte Nuss- und Nougatnuancen. Harmonisch und rund.
  • der Kaltenberger Whisky als Botschafter der alten Getreidesorte Kaltenberger Winterroggen, die fast ausgestorben wäre. Vom Whisky kannst du nur eine Flasche pro Jahr kaufen. Eine echte Rarität.
  • feine Liköre: hergestellt aus eigenem Qualitätsgetreidebrand und selbstgepflückten Früchten, Beeren, Zapfen, Wipfel und Kräuter. 


_Schnapsrast-Pavillon: unser strohgedecktes Pavillon lädt zum Verweilen und Genießen bei einer Wanderung, Radtour oder einem Ausritt ein. Ganzjährig geöffnet.

_Online-Shop: du möchtest unsere Produkte genießen und kannst aktuell nicht zu uns kommen, dann schicken wir dir diese gerne zu.

Hofladen

Gerne begrüßen wir euch in unserem Hofladen, der Montag bis Samstag von 9 bis 12 und von 13.30 bis 17 Uhr fast immer geöffnet hat.

Wir bitten vorab um einen kurzen Anruf unter 0664/1020999, dann sind wir sicher zuhause oder du kommst “auf gut Glück” vorbei.

Sonntags bitten wir um telefonische Voranmeldung.

Schnapsrast

In unserem Schnapsrast Pavillon können unsere Bio Edelbrände, Bio Liköre und Bio Gin verkostet werden. Die Schnapsrast hat 24 Stunden geöffnet (Selbstbedienung).

Erreichbarkeit / Anreise

Von Kaltenberg kommend auf der Bezirksstraße Richtung Nordwesten, nach 1,4 km weiter auf der Kaltenberger Bezirksstraße, nach 80 m leicht links abbiegen Richtung Ebenort, nach 1,4 km geradeaus Richtung Silberberg, nach 1 km links abbiegen (Hinweistafel), das Haus liegt nach 120 m auf der linken Seite.

Parkplätze sind vorhanden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Gastronomie vorhanden
Service
  • Shop
  • Führung
  • Bio-zertifiziert
  • AMA Genussregion
  • Kulinarik Partner Oberösterreich
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


BioBrennerei & Biohof Thauerböck
Silberberg 8
4273 Kaltenberg

Mobil +43 664 1020999
E-Mailbiohof@thauerboeck.com
Webwww.thauerboeck.com
Webwww.facebook.com/biohofthauerboeck
http://www.thauerboeck.com
http://www.facebook.com/biohofthauerboeck

Besuchen Sie uns auch unter

Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche uns auf Instagram
Ansprechperson
Familie Monika und Mario Thauerböck
Silberberg 8
4273 Kaltenberg

Mobil +43 664 1020999
E-Mailbiohof@thauerboeck.com
Webwww.thauerboeck.com

Rechtliche Kontaktdaten

BioBrennerei & Biohof Thauerböck

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch