© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Schloss Cumberland

Gmunden, Oberösterreich, Österreich

Das schöne Schloss Cumberland, welches im Tudor-Stil erbaut ist, liegt auf einer kleinen Anhöhe, geschmückt mit einem Park, zu Spaziergängen einladenden Promenadenwegen, über dem Naturjuwel Krottensee. Es wurde im Auftrag von Herzog Ernst August von Cumberland in den Jahren 1882 bis 1886 errichtet. Es dient gegenwärtig als Landespflege- und Betreuungszentrums . Eine Chronik über das Schloss finden Sie auf der Homepage unter www.schloss-cumberland.at

  • frei zugänglich
  • Besichtigung nur von außen möglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Schloss Cumberland
Cumberlandstraße 36
4810 Gmunden

Telefon +43 5055 46922015
Fax +43 5055 46942004
E-Mailmaria.baumgartner@lpbz-ooeg.at
Webwww.lpbz-ooeg.at
http://www.lpbz-ooeg.at

Ansprechperson
Frau Maria Baumgartner
LPBZ Schloss Cumberland
Cumberlandstraße 36
4810 Gmunden

Telefon +43 5055 46922015
Fax +43 5055 46942004
E-Mailmaria.baumgartner@lpbz-ooeg.at
Webwww.lpbz-ooeg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA