© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Marie von Ebner-Eschenbach - Denkmal

St. Gilgen, Salzburg, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Denkmal der österreichischen Dichterin Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916). Sie verbrachte 10 Jahre ihre Sommerfrische in St. Gilgen und trat stets als große Wohltäterin für die Ärmsten der Bevölkerung auf.

  • täglich geöffnet
  • frei zugänglich
  • Besichtigung nur von außen möglich

Erreichbarkeit / Anreise

im Seepark von St. Gilgen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Marie von Ebner-Eschenbach - Denkmal
Seepark
5340 St. Gilgen

Telefon +43 6227 2348
E-Mailst.gilgen@wolfgangsee.at
Webde.wikipedia.org/wiki/Marie_von_Ebn…
https://de.wikipedia.org/wiki/Marie_von_Ebner-Eschenbach
https://de.wikipedia.org/wiki/Marie_von_Ebner-Eschenbach

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA