© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Infopoint NATURA 2000

Engelhartszell, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Willkommen beim Infopoint NATURA 2000 in der Ausstellung Donau-Geschichten in Engelhartszell!

Im Auftrag von Direktor Dr. Gottfried Schindlbauer, Abteilung Naturschutz des Landes Oberösterreich, hat die Firma prospera Medienproduktion gmbH, eine Leitausstellung für das Natura 2000 Schutzgebiet „Oberes Donau- und Aschachtal“ geplant und gestaltet.

Diese einzigartige Darstellung über „Natura 2000“ hat in Engelhartszell ihre dauerhafte Heimat gefunden und wurde vor kurzem von Landesrat Dr. Manfred Haimbuchner eröffnet.
In einem Gebäude neben dem Engelhartszeller Marktgemeindeamt, das bereits die Ausstellung „Donau-Geschichten“ beherbergt, wurde der „Infopoint Natura 2000“ als einziger in Oberösterreich errichtet. Die fünfzehn Schauvitrinen zeigen Tiere der Hang- und Schluchtwälder im Oberen Donautal. Fotofolien mit Waldmotiv vermitteln den Eindruck, als würde sich der Besucher selber im Waldhang befinden. Über Kopfhörer wird in verschiedenen Sprachen über „Natura 2000“ informiert. Ein besonderes Highlight der Ausstellung ist ein Film, der zum einen während einer Zillenfahrt auf der Donau und zum anderen während eines Paragleiterfluges über dem Donautal gedreht worden ist. Beeindruckende Bilder und Impressionen aus dem Donautal verzaubern die Zuschauer.

Das verbindende Element der Natura 2000-Schutzgebiete ist der Donausteig, der an beiden Ufern der Donau durch diese Gebiete führt. In der Ausstellung wird daher ein besonderer Bereich auch dem Donausteig gewidmet. Auf einer Karte wird die gesamte Strecke des Steiges gezeigt und eine Panoramabox zeigt Fotos entlang des Weges. Unmittelbar vor dem Gebäude befindet sich der Donausteig-Startplatz der Gemeinde Engelhartszell.

Die Ausstellung und der Infopoint werden von Bewohnern der ortsansässigen Caritas-Einrichtung invita betreut und sind von 1. Mai bis 30. September täglich von 13 bis 17 Uhr kostenlos geöffnet. Nach vorheriger Absprache mit dem Marktgemeindeamt kann die Ausstellung auch außerhalb dieser Öffnungszeiten besucht werden.

1. Mai bis 30. September täglich von 13 bis 17 Uhr
nach vorheriger Absprache mit dem Marktgemeindeamt, kann die Ausstellung auch außerhalb dieser Öffnungszeiten besucht werden

Erreichbarkeit / Anreise

liegt direkt neben dem Marktgemeindeamt - in der Ausstellung Donau-Geschichten

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
    Service
    • Shop
    Allgemeine Preisinformation

    Eintritt ist kostenlos

    • Für jedes Wetter geeignet
    • Für Gruppen geeignet
    • Für Schulklassen geeignet
    Sonstige besondere Eignungen

    Familien, Senioren

    Nicht rollstuhltauglich. Das Objekt erfüllt nicht die gesetzliche ÖNORM.

    Kontakt & Service


    Infopoint NATURA 2000
    Marktplatz 61
    4090 Engelhartszell

    Telefon +43 7717 8055 - 16
    Fax +43 7717 8055 - 22
    E-Mailtourismus@engelhartszell.ooe.gv.at
    Webwww.vielfaltleben.at/article/articl…
    Webwww.donau-welt.at/index.php/home-4
    http://www.vielfaltleben.at/article/articleview/84163/1/29981
    http://www.donau-welt.at/index.php/home-4

    Ansprechperson
    Marktgemeindeamt Engelhartszell
    Marktplatz 61
    4090 Engelhartszell

    Telefon +43 7717 8055 - 16
    Fax +43 7717 8055 - 22
    E-Mailtourismus@engelhartszell.ooe.gv.at
    Webwww.donau-welt.at/index.php/home-4

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch

    powered by TOURDATA