Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Musikverein Rosenau-Seewalchen

Seewalchen am Attersee, Oberösterreich, Österreich

Der Musikverein Rosenau-Seewalchen wurde 1951 von Siebenbürger Flüchtlingen gegründet. Der Name bezieht sich sich auf den Ortsteil Rosenau der Gemeinde Seewalchen am Attersee.

Vorgeschichte
Im Herbst 1944 erfolgte kriegsbedingt die Evakuierung des Großteils der deutschen Bevölkerung Nordsiebenbürgens nach Ober- und Niederösterreich. 1945 übersiedelte ein Teil der Siebenbürger-Sachsen in die ehemaligen Baracken des „Reichs-Arbeits-Dienstes" in Kammer am Attersee. In diesen Gebäuden war auch ein Gemeinschaftsraum, wo man den Bedürfnissen nach Geselligkeit und musikalischer Verschönerung des Lebens nachkommen konnte.
Mit einigen musikliebenden Bewohnern des Barackenlagers in Kammer am Attersee begann der ehemalige Militärmusiker Georg Lingner im Jahr 1951 mit dem Aufbau einer Blasmusikkapelle. G. Lingner nahm die Geschicke der Kapelle in die Hand, war Kapellmeister und bildete junge Musiker aus, so dass schon in kurzer Zeit ein Musizieren möglich war.

Gründung
Bei der Versammlung am 29. Juni 1951 gründeten dann 18 Männer die „Siebenbürger-Kapelle Kammer am Attersee". Das war die Geburtsstunde der heutigen Rosenauer Musik. In einer Baracke fanden die Proben statt und bald konnte die Kapelle bei verschiedenen kirchlichen Feiern und anderen Anlässen auftreten.

Quelle: AtterWiki

Während der Musikproben

Erreichbarkeit / Anreise

Von Seewalchen kommend Rosenau

Parken
  • Parkplätze: 5
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 14 Jahre)
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Musikverein Rosenau-Seewalchen
Bahnweg 5
4863 Seewalchen am Attersee

+43 660 4846195
musikvereinrosenauseewalchen.jimdo....
attersee-attergau.salzkammergut.at
http://musikvereinrosenauseewalchen.jimdo.com
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Ansprechperson
Herr Obmann Norbert Leitner

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA