Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Michael Pacher Altar

St. Wolfgang im Salzkammergut, Oberösterreich, Österreich

Gotischer Flügelaltar von Michael Pacher

Der gotische Flügelaltar wird häufig als der schönste unter allen Flügelaltären bezeichnet - nicht nur wegen seiner erlesenen künstlerischen Qualität, sondern auch wegen seines hervorragenden Erhaltungszustandes.
Das Werk wurde bis 1481 in mehrjähriger Arbeit von Michael Pacher geschaffen und per Schiff und auf Wägen nach St. Wolfgang gebracht. Der Altar ist 12,5m hoch, im geöffneten Zustand mehr als 6m breit und zeigt auf den Flügeln Szenen aus dem Leben Jesu und des Hl. Wolfgang.
Der geschnitzte Mittelteil (Schrein) stellt die Krönung der Gotttesmutter Maria dar.
Die darunter befindliche Predella zeigt die Anbetung der Hl. Drei Könige.
Die Spitze des Altares bildet das filigran geschnitze Gesprenge - dominiert wird das Kunstwerk von einem ausdrucksstarken, lebensgroßen Kruzifix.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Anmeldung für Führung notwendig!

Allgemeine Preisinformation

auf Anfrage

Zahlungs-Möglichkeiten
Bar
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

Kontakt & Service


Michael Pacher Altar
Markt /Wallfahrtskirche
5360 St. Wolfgang im Salzkammergut

+43 6138 2321
pfarre.stwolfgang@dioezese-linz.at

Ansprechperson
Herr Pfarrer Klimek

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA